SuS Langscheid/Enkhausen II siegt gegen Dorlar mit 4:2

Langscheid..  Der SuS Langscheid/Enkhausen II hat gestern Abend gegen den SV Dorlar/Sellinghausen mit 4:2 (2:0) gewonnen.

Bei Langscheid II kamen mit Gönülal, Schmerbeck und Kauke drei Spieler aus dem Westfalenliga-Kader zum Einsatz. Dorlar hatte in der 11. Minute Pech, als Nagel nur die Latte traf. Langscheid II kam anschließend durch Diniz und Schmerbeck zur 2:0-Halbzeitfürhung. Dorlar konnte direkt nach der Pause durch Cavusoglu auf 1:2 verkürzen. Auch nach dem 3:1 durch Gönülal gab sich der Tabellenviertletzte nicht auf. Nach dem 2:3-Anschlusstreffer durch Sebastitan Schauerte machte Dorlar offen und kassierte in der 89. Minute das 2:4 durch Verhasselt.

SuS II: Wiesehöfer, Schmerbeck, Schulz, Kuzniak (70 Frekes), Gönülal, Litau, Schulze (67. Polklesener), Gördes, Ulmann, Kauke (46. Verhasselt), Diniz. - SV: Rinke, St. Borgard, B. Borgard (46. Holthoff) Sebastian Schauerte, Cavusoglu, Nagel, Hellermann, Henneke (46. Wiegand), Knoche, Heumüller, Schulte.