Stadtmeisterschaft Sundern mit zwölf Mannschaften

Stadtmeisterschaft im Hallenfussball der Senioren in Sundern, Endspiel: SuS Langscheid/Enkhausen (rotes Dress) vs. TuS Sundern 0:1.
Stadtmeisterschaft im Hallenfussball der Senioren in Sundern, Endspiel: SuS Langscheid/Enkhausen (rotes Dress) vs. TuS Sundern 0:1.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
In der Dreifachsportturnhalle in Sundern wird am Samstag, 27. Dezember, ab 13 Uhr die Sunderner Stadtmeisterschaft im Hallenfußball ausgetragen.

Sundern..  Insgesamt 12 Teams nehmen an den Titelkämpfen, die vom SSV Stockum ausgerichtet werden, teil. Gespielt wird nach den Futsal-Regeln, aber nicht mit einem Futsalball.

In der Gruppe A spielen der Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen, SuS GW Amecke, SuS Westenfeld und FC Hövel. „Unser Ziel ist der Titel“, sagt Ulli Wünnenberg, Vorsitzender SuS Langscheid/Enkhausen, der die Mannschaft von Sorpe betreuen wird. Im zehnköpfigen Aufgebot sind die Reservespieler Raphael Verhasselt, Sebastian Schulz, Ingmar Könemund und Marvin Frerkes.

Auch B-Kreisligist SuS GW Amecke geht selbstbewusst in das Turnier. „Wir treten mit einer guten Truppe an und wollen unter den ersten vier Mannschaften landen“, erklärt Ameckes Co-Trainer Raphael Chrobok. Zugang Matthias Schöttler ist erstmals dabei.

C-Kreisliga-Tabellenführer SuS Westenfeld setzt auf den Nachwuchs und will die Vorrunde überstehen. D-Kreisligist FC Hövel ist in der Gruppe A in der Außenseiterrolle. Torwart Nils Neuhaus fehlt.

In der Gruppe B ist Titelverteidiger TuS Sundern favorisiert und trifft auf den SSV Stockum, SSV Allendorf und TuS Hachen. TuS-Coach Andreas Mühle: „Wir wollen unseren Titel möglichst verteidigen.“ Ebenfalls weit kommen möchte Ausrichter SSV Stockum, der auf Antonio Ascione verzichten muss. Daniel Köckmann steht im Tor.

Beim A-Ligisten SSV Allendorf ist Trainer Haumer aus dem Urlaub zurück. Für Matthias Behme wird Jannik Ackerschott das Tor hüten.

A-Liga-Schlusslicht TuS Hachen scheiterte im vergangenen Jahr bereits in der Vorrunde. In diesem Jahr will sich Hachen besser verkaufen. Allerdings fehlen mit Capua, Tobias Coerschulte, Fabian Coerschulte und Jan-Frederik Hesse vier Spieler.

Die Gruppe C setzt sich aus drei B-Ligisten und einer A-Junioren-Stadtauswahl zusammen. Die SG Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld setzt auf den Nachwuchs. Stiefermann, Mesters und Torwart Köster sind nicht dabei. Der SV Endorf tritt ohne seine Top-Torjäger Tobias Stiller und Tim Grundke an. 2 Korriku Sundern muss urlaubsbedingt auf zahlreiche Leistungsträger verzichten. Für Trainer Spahia wird Shaban Celiku auf der Bank sitzen. Zwölf Spieler befinden sich im Aufgebot der A-Jugend-Stadtauswahl, die vom TuS Sundern, der SG Langscheid/Enkhausen/Hachen/Hövel und der SG Stockum/Amecke/Endorf gebildet wird. Betreut werden die Nachwuchskicker von Domenico Cariati, Leo Wobben und Achim Ullmann.