Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Hallenfußball

Stadtmeisterschaft, Gruppe B

Zur Zoomansicht 29.12.2012 | 18:43 Uhr
36. Arnsberger Stadtmeisterschaft im Hallenfußball: Gruppe B am 28. Dezember 2012
36. Arnsberger Stadtmeisterschaft im Hallenfußball: Gruppe B am 28. Dezember 2012Foto: WP / Rico Schulte

Fünf der insgesamt acht Endrundenteilnehmer der 36. Arnsberger Stadtmeisterschaft im Hallenfußball stehen fest.

Nach dem FC BW Gierskämpen und SC Neheim qualifizierten sich am zweiten Vorrundenspieltag auch der TuS Bruchhausen und der SV Hüsten 09 direkt für den Finaltag am Sonntag, 30. Dezember, in der Sporthalle Große Wiese in Hüsten. Der TuS Voßwinkel, der in der Gruppe A neun Punkte gesammelt hatte, steht als einer von zwei besten Gruppendritten ebenfalls in der Endrunde. Um das Finalticket zittern muss dagegen der TuS Müschede. Der Bezirksligist holte am Freitag nur sechs Zähler (Platz drei). Auf Platz vier kam der SV Herdringen (3 Punkte) und auf Rang fünf der SV Arnsberg 09 (0 Punkte). Unsere Fotostrecke zeigt Bilder von Rico Schulte.

Sauerlandsport

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
SSV Meschede - RW Hünsborn 2:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Schmallenberg - Allagen 3:1
Bildgalerie
Bezirkligafussball
Dorlar - Aue 2:1
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Remblinghausen - SG Bödefeld 1:0
Bildgalerie
Fussball-Kreisliga A...
2. Sparkassen-Firmenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Tales of Xillia 2
Bildgalerie
Rollenspiel
Körperwelten der Tiere in Bochum
Bildgalerie
Ausstellung
"Bang Boom Bang"
Bildgalerie
Blue-Ray-Premiere
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

Zwei Pflichtspiele, zwei Niederlagen - woran hakt es auf Schalke?

So haben unsere Leser abgestimmt

Die Führungsspieler sind nicht in Form.
20%
Trainer Jens Keller erreicht die Spieler nicht mehr.
20%
Manager Horst Heldt hat die Mannschaft falsch zusammengestellt.
15%
Zu viele wichtige Spieler sind verletzt.
13%
Der Mannschaft fehlt die Siegermentalität.
32%
3390 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Hüsten 09 gewinnt Veltins-Cup
Bildgalerie
Fussball
Möhnesee-Triathlon 2014 - Wettkampf
Bildgalerie
Triathlon
Veltins-Cup 2014 Vorrunde
Bildgalerie
Fußball
Aus dem Ressort
SC Neheim erwartet „Wundertüte“ SF Siegen II
Fussball
Bauen die Fußballer des SC Neheim ihren starken Saisonstart in der Landesliga 2 weiter aus? Am Sonntag, 31. August, erwartet die Bruchhage-Elf die Sportfreunde Siegen II. Die Gäste sind Tabellenletzter und bekamen wegen eines nicht spielberechtigten Spielers ihren 2:0-Sieg bei RW Hünsborn aberkannt.
Meschedes Coach Hofmann baut auf Geduld im Spitzenspiel
Fußball-Landesliga
Die Landesliga-Fußballer des SSV Meschede gehen am dritten Spieltag auf Reisen. Für sie steht am Sonntag die Spitzenbegegnung gegen den VfL Bad Berleburg auf dem Plan. „Bad Berleburg ist eine kompakte Mannschaft, die auch offensiv sehr gut aufgestellt ist“, urteilt SSV-Trainer Heiko Hofmann.
Valmetal und Dorlar/Sellinghausen stehen im Viertelfinale
Fußball-Kreispokal
Die dritte Runde im Pokalwettbewerb des Fußball-Kreises Hochsauerlandkreis ist am Freitagabend über die Bühne gegangen. Der TuS Valmetal bezwang den FC Remblinghausen mit 3:2. Der SV Dorlar/Sellinghausen gewann gegen den SV Oberschledorn /Grafschaft nach Elfmeterschießen mit 8:7.
Fatih Türkgücü Meschede und TuS Valmetal liegen im Clinch
Fußball
Termin-Zoff in der Fußball-A-Liga West Hochsauerlandkreis. Im Mittelpunkt steht das Punktspiel zwischen Fatih Türkgücü Meschede und TuS Valmetal. Terminiert worden ist die Partie für Samstag, 30. August. Der TuS hatte um eine Verlegung gebeten. Fatih hat dem Wunsch nicht entsprechen können.
SuS Langscheid/Enkhausen will Heimsieg gegen Wickede
Fußball-Westfalenliga
Die bisher punktlosen Westfalenliga-Fußballer des SuS Langscheid/Enkhausen hoffen, dass der Knoten endlich platzt. Der kommende Sonntag, 31. August, könnte dafür ein idealer Zeitpunkt sein. Dann gastiert der BV Westfalia Wickede im Sportpark Langscheid. Der Anpfiff erfolgt um 15 Uhr.