Siege gegen FC Schalke 04 und TB Berlin

Die Arnsberger Kreisauswahl belegte beim E-Junioren-Hallenturnier in Finnentrop den 2. Platz.
Die Arnsberger Kreisauswahl belegte beim E-Junioren-Hallenturnier in Finnentrop den 2. Platz.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Beim 25. E-Junioren-Hallenturnier um den Faurecia-Cup in Finnentrop belegte die Auswahl des Fußball-Kreises Arnsberg den zweiten Platz.

Arnsberg..  Beim 25. E-Junioren-Hallenturnier um den Faurecia-Cup in Finnentrop belegte die Auswahl des Fußball-Kreises Arnsberg einen hervorragenden zweiten Platz. Wie im Vorjahr erreichte das U11-Team von Auswahlcoach Trainer Jörg Frontschak das Endspiel, verlor jedoch mit 1:2 gegen den SV Lippstadt.

Beim überregionalen Turnier mit 12 Mannschaften setzte sich die Arnsberger Auswahl im Viertelfinale gegen den FC Schalke 04 nach einem tollen Spiel mit 2:0 durch. Im Halbfinale gewann sie dann mit 3:0 gegen TB Berlin und zog ins Finale ein. Mit den gezeigten Leistungen der Auswahl war Jörg Frontschak mehr als zufrieden.

Für die Auswahl spielten: Florian Tyrra (SV Herdringen), Johan Mailänder (SG Stockum-Amecke-Endorf), Luka Kosanovic (TuS Sundern), Torben Kinkel, Marian Hölter (beide SV Hüsten 09), Tom Zimmer (Langscheid/E.), Oskar Baroth, Noah Tolle, Sean Michael, Enes Özkurucu, Benjamin Aust (alle SC Neheim) und Julian Lang (Bachum/ Bergheim).