Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Jugendfußball

Schmallenberg muss gegen Hüsten nach 3:0-Führung noch zittern

30.10.2012 | 18:53 Uhr
Schmallenberg muss gegen Hüsten nach 3:0-Führung noch zittern
Foto: Tobias Aufmkolk

Sauerland. Während einige Jugendfußball-Mannschaften aus dem Sauerland nach der Winterpause gleich wieder Tritt gefasst haben, kommt die A-Jugend des SC Neheim in der Landesliga nicht in Schwung. Das Team verlor mit 2:3 in Hamm und steht mit vier Punkten nur aufgrund des Torverhältnisses nicht auf einem Abstiegsplatz.

A-Junioren, Landesliga 1: Hammer SpVg. - SC Neheim 3:2 (3:2). Das Halbzeit- war gleichzeitig auch Endergebnis. Carsten Koßmann hatte Neheim in der 7. Minute in Führung gebracht. Hamm drehte die Partie binnen 18 Minuten, ehe Michael Dröge den Anschlusstreffer zum 2:3 erzielte. Der SC warf in der zweiten Halbzeit alles nach vorne, wurde aber nicht mehr mit dem Ausgleich belohnt. Für Neheim war es die vierte Niederlage im sechsten Spiel.

A-Junioren, Bezirksliga 4: SV Schmallenberg/Fredeburg - SV Hüsten 09 4:2 (3:0). Schmallenberg überholte Hüsten in der Tabelle und steht jetzt mit einem Punkt Vorsprung vor den Grün-Weißen auf Rang sechs. Die Strumpfstädter legten eine furiose erste Hälfte hin und lagen nach einem Eigentor sowie Treffern von Marco Gorges und Christoph Schürmann mit 3:0 in Führung. Dann kam Hüsten und verkürzte durch Tobias Weber und Phil Röttger zum 2:3, ehe Marco Gorges für die Entscheidung sorgte. Schmallenbergs Timo Heising verletzte sich schwer am Handgelenk.

SV Brilon - RW Hünsborn 5:1 (2:1). Brilon steht punktgleich mit Spitzenreiter Finnentrop-Bamenohl auf Platz zwei. Für das Team von Trainer Hubertus Albers trafen Christoph Brandenburg (2), Malte Oldemeier, Jan-Luis Thiele und An­dre Morgado dos Santos.

VfL Bad Berleburg - BC Eslohe 2:4 (1:2). Vierter Saisonsieg für den BC Eslohe, dem zwei Eigentore in die Karten spielten. Außerdem trafen Hen­drik Flaßhar und Leonhard Schmitte.

B-Junioren, Landesliga 2: SC Neheim - SV Westfalia Rhynern 3:0 (1:0). Neheim ließ kaum Chancen zu und feierte verdient den zweiten Saisonsieg gegen das Schlusslicht. Florian Meyer traf zum 1:0, Patrick Nettesheim zum 2:0 und Julian Kellermann zum 3:0-Endstand.

B-Junioren, Bezirksliga 3: FC Gütersloh - SV Brilon 1:1 (1:1). Stephan Wiese erzielte das Ausgleichstor.

B-Junioren, Bezirksliga 4: SF Edertal - SV Schmallenberg/Fredeburg 4:1 (3:1). Auf einem teilweise gefrorenen Boden kassierten die Schmallenberger die vierte Niederlage und stehen auf einem Abstiegsplatz. Jus­tin Bräutigam verkürzte in Edertal zum zwischenzeitlichen 1:2.

C-Junioren, Landesliga 2: TSV Marl-Hüls - SC Neheim 4:1 (2:0). Neheim spielt in dieser Saison bislang hopp oder top. Drei Siege stehen drei Niederlagen gegenüber. Beim Tabellendritten Marl-Hüls erzielte Maurice Neise den Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 1:3.

C-Junioren, Bezirksliga 4: SF 08 Warburg - TuS Sundern 2:1 (1:0). Für die Röhrtaler verkürzte Fabio de Luca zum 1:2.

SSV Meschede - SV Brilon 0:4 (0:2). Brilon wurde seiner Favoritenrolle nach Toren von Niklas Michel, Friedrich Zöllner, Niklas Kyselka und Philipp Kyselka gerecht.

C-Junioren, Bezirksliga 5: RSV Meinerzhagen - SV Schmallenberg/Fredeburg 2:0 (1:0). Schmallenberg verbleibt mit drei Punkten auf dem zehnten Tabellenplatz.

Sauerlandsport



Kommentare
Aus dem Ressort
Ein Freundschaftsspiel nur für Michael „Pranky“ Büngener
Handball
Am heutigen Freitagabend, 31. Oktober, wird richten die Handballer des TV Arnsberg und der SG Ruhrtal gemeinsam ein Freundschaftsspiel für ihren ehemaligen Torwart Michael „Pranky“ Büngener aus. Anwurf in der Rundturnhalle ist um 19 Uhr.
Luciene Cramer und Daniel Appelhans siegen in Oeventrop
Leichtathletik
Bei herbstlichen Bedingungen siegte über die 10-km-Distanz bei den Frauen wie schon oft in Oeventrop Luciene Cramer vom Laufladen Endspurt. Den Lauf der Männer entschied frühzeitig Daniel Appelhans vom SC Hagen Wildewiese zu seinen Gunsten. Es war der Abschluss der Volksbank-Lauf-Cup-Serie.
RC Sorpesee contra Olpe – Klassiker am dritten Spieltag
Volleyball
Der dritte Spieltag der Dritten Liga wirft seine Schatten voraus und beschert den Volleyball-Fans im Sauerland am Sonntag, 2. November, einen Klassiker, den es im Ligabetrieb seit Jahren nicht mehr zu sehen gab. Los geht es um 17 Uhr. Der RC Sorpesee hat Heimrecht gegen den VC SFG Olpe.
Vier NRW-Titel für Angela Kloppenburg vom SSV Meschede
Schwimmen
Die Masters-Schwimmer des SSV Meschede konnten bei den NRW-Kurzbahn-Meisterschaften in Lünen nicht mit ihrer Bestsetzung auf die Startblöcke gehen. Verena Haselhoff, Verena Krömeke und Julian Haselhoff mussten ihre Starts krankheitsbedingt absagen. Die Bilanz ist aber dennoch erfreulich gewesen.
Knappe Entscheidungen im Titelkampf – 47 Aktive in Amecke
Golf
Zum Abschluss der Golf-Saison bei „Golf am Haus Amecke“ fand im September bei trockenem Spätsommerwetter die Club- und Herbstmeisterschaften statt. Startpunkt war samstags ein gemeinsames Frühstück in der Golfgastronomie „Sicilia.“
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Eslohe - Allagen 4:3
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Meschede - Hohenlimburg 1:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Hüsten - FC Lennestadt 1:3
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Falke Rothaarsteig Marathon
Bildgalerie
Laufsport