Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Fussball-Landesliga 2

RWE hat breite Brust vor Spiel in Lennestadt

14.09.2012 | 20:35 Uhr
RWE hat breite Brust vor Spiel in Lennestadt
Optimistisch: RWE-Trainer Vaidas Petrauskas.Foto: alex

Erlinghausen. Aufsteiger RW Erlinghausen spielt am 5. Spieltag der Fußball-Landesliga 2 am Sonntag, 16. September, beim FC Lennestadt.

Unter der Woche war der FC Lennestadt im Westfalenpokal im Einsatz und hat gegen den Regionalligisten SC Wiedenbrück ein starkes Spiel abgeliefert. Am Ende gewann Wiedenbrück glücklich mit 1:0.

In der Tabelle der Landesliga 2 liegt Lennestadt mit drei Punkten aus erst drei Spielen auf Platz 11. Den bisher einzigen Sieg gab es daheim im Derby mit 4:2 gegen die SG Finnentrop/Bamenohl. Erlinghausen hat vier Punkte aus vier Spielen geholt und ist Tabellenneunter.

Bei RW Erlinghausen fehlt Torhüter Said Garibzada (Todesfall in der Familie). Dafür steht Christofer Diekmann wie schon beim 3:3 in Neheim zwischen den Pfosten. Außerdem muss Trainer Vaidas Petrauskas auf Abwehrspieler Nils Rosenkranz verzichten. Wer den Platz in der Innenverteidigung einnimmt, steht noch nicht fest. Jan Busch wird es jedenfalls nicht sein. Der hat weiter Probleme mit der Schulter.

RWE-Trainer Petrauskas: „Die Jungs haben durch den 8:1-Sieg vor zwei Wochen gegen Finnentrop viel Selbstvertrauen getankt. Dementsprechend selbstbewusst werden wir auch in Lennestadt auftreten.“

Heinz Heinemann



Kommentare
Aus dem Ressort
Starker Auftakt reicht Hüsten nicht – 1:4 gegen Attendorn
Fußball-Landesliga
Die Landesliga-Fußballer des SV Hüsten 09 hatten am Freitagabend gegen den Aufsteiger SV 04 Attendorn mit 1:4 (1:2) das Nachsehen. „Wir haben verdient verloren“, anerkannte Torsten Garbe, Spielertrainer der Hüstener, die Leistung des Gegners.
Langscheid/Enkhausen trifft auf Top-Favorit Brünninghausen
Fußball-Westfalenliga
Die Westfalenliga-Fußballer des SuS Langscheid/Enkhausen gastieren am Sonntag, 24. August, beim FC Brünninghausen. „Ein Team, das ich zu den Top-Favoriten zähle“, sagte SuS-Trainer Marco Szczygiel. Mike Davids fällt mit einer Muskelverletzung aus.
Alt-Handballer Wolfgang Berghoff wird zum Nordic-Walker
Sparkassen-Firmenlauf
Meschede ist am zurückliegenden Mittwochabend zum Mekka der Firmenläufer geworden. Aus dem gesamten HSK sind die Aktiven zum zweiten Sparkassen-Firmenlauf angereist. Parkplätze rund den Start- und Zielbereich vor dem Hallenbad waren heiß begehrt.
Oberliga-Aufsteiger aus Meschede schon in guter Frühform
Volleyball
Nach einer gut vierwöchigen Sommerpause und nunmehr seit zwei Wochen wieder im Training absolvierten die Volleyballerinnen des SSV Meschede ihre ersten Testspiele. „Insgesamt haben wir uns kontinuierlich gesteigert“, urteilte SSV-Trainer Uwe Schlinkert im Rückblick.
Höchstdotiertes Reitturnier im HSK steht in den Startlöchern
Voßwinkel
Das bewährte Konzept bei den Voßwinkeler Reitertagen bleibt bestehen: Ein vielseitiges Rahmenprogramm und attraktiver Reitsport auf hohem Niveau. Von Donnerstag, 4. September, bis Sonntag, 7. September, kämpfen wieder rund 300 Reiter in 26 Prüfungen um die Preisgelder in Höhe von 60000 Euro.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
2. Sparkassen-Firmenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Langscheid/E. - Kaan-Marienborn 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga 2
Türkgücü - Remblinghausen 4:0
Bildgalerie
Fussball Kreisliga A
Mouintainbike in Grafschaft
Bildgalerie
Radsport