Oeventrop II stoppt seine Negativserie

Sauerland..  Die Tischtennis-Herren des TuS Oeventrop II haben zum Kehraus in der 1. Kreisklasse 2 ihre Negativserie gestoppt.

Herren, 1. Kreisklasse 2: TuS Bruchhausen III - TuS Oeventrop II 6:9. Nach zueletzt fünf Niederlagen in Folge konnte der TuS Oeventrop II wieder ein Erfogserlebnis einfahren. Oeventrop II zeigte sich gut aufgelegt und legte mit einem starken mittleren Paarkreuz den Grundstein zum Sieg. Die Punkte für den TuS Oeventrop II holten Peters (2), Klaholz (2), Donner (2), Voss, Leuchte/Voss und Furmanski/Peters. Durch den Erfolg konnte Oeventrop II den TuS Bruchhausen III in der Tabelle noch überholen und beendet die Saison auf Platz neun.

Herren, 2. Kreisklasse 2: TV Fredeburg IV - TuS Oeventrop III 9:4. Trotz des Sieges verpasste die vierte Mannschaft des TV Fredeburg den Sprung auf . Am Ende fehlte ein Punkt auf den Tabellendritten TTV Ense. Gegen Oeventrop III ließ sich Fredeburg IV eine 5:1-Führung nicht mehr nehmen. Marcel Majnusz (2), Werner Schneider (2), Andreas Tschernisch, Jürgen Strathausen, Majnusz/Liebs und Schneider/Strathausen.

Herren, 3. Kreisklasse 2: DJK GW Arnsberg II - TTV Neheim-Hüsten V 1:9. Die TTV Neheim-Hüsten V beendet die Spielzeit nach dem klaren Derbyerfolg als Tabellenzweiter. Die Punkte erspielten Scheel/Hoffmann, Junghölter/Kuß, Scheel (2), Junghölter (2), Hoffmann (2) und Kuß.