Meister Voßwinkel trifft in der Relegation auf Oesbern II

Die Meistermannschaft des TuS Voßwinkel.
Die Meistermannschaft des TuS Voßwinkel.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Die Fußballerinnen des TuS Voßwinkel haben sich in der A-Kreisliga Arnsberg die Meisterschaft gesichert.

Sauerland..  Nun stehen für Voßwinkel die Aufstiegsspiele gegen den SV Oesbern II an. Am Mittwoch, 10. Juni, um 19.30 Uhr spielt die Filthaut-Elf in Oesbern. Das Rückspiel findet am Sonntag, 14. Juni, um 12.30 Uhr in Voßwinkel statt. In der A-Kreisliga Hochsauerlandkreis kam der VfL Giershagen am letzten Spieltag kampflos zu einem Sieg, da der SSV Meschede nicht antrat.

Frauen, A-Kreisliga Arnsberg: SV Endorf - SV Bachum/Bergheim 1:5 (1:2). Beim Tabellenfünften SV Endorf fuhr der SV Bachum/Bergheim seinen elften Saisonsieg ein und schließt die Saison auf Platz drei ab.

SV Affeln - TuS Voßwinkel 1:6 (0:5). Eine souveräne Vorstellung des TuS Voßwinkel. Die Partie war bereits nach 19 Minuten entschieden. Zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 4:0. Die TuS-Tore beim Tabellenvorletzten Affeln erzielten Mutzenbach, Brüggemann (Handelfmeter), Lisa Kneer, Hesse und Rath. „Ich ziehe den Hut vor meiner Mannschaft. Wir hatten keine leichte Saison und haben uns für den Aufwand belohnt“, sagte TuS-Coach Tobias Filthaut: „In der Relegation sind wir allerdings klarer Außenseiter.“

TuRa Freienohl - TuS Oeventrop II 5:2 (1:2). Im Derby bog der Tabellenzweite aus Freienohl einen 1:2-Pausenrückstand um. Oeventrop II rangiert in der Abschlusstabelle auf dem vierten Platz.

SG Gierskämpen/Arnsberg - SG Stockum/Amecke/Allendorf 1:3 (1:1). Den fünften Saisonsieg der SG Stockum machten Winkelmeyer (2) und Mimberg mit ihren Toren perfekt. Für das Schlusslicht SG Gierskämpen/Arnsberg traf Janina Voß.

Frauen, A-Kreisliga Hochsauerlandkreis: FC Remblinghausen - SG Bödefeld/Henne-Rartal 0:2 (0:2). Die frühe 2:0-Führung durch Tore von Sophia Göddeke (5.) und Katharina Engelhard (8.) ließ sich die SG Bödefeld nicht mehr nehmen.

TV Fredeburg - VfL Giershagen 1:2 (1:2). Die Torfolge: 0:1 (15.) Strohmeier, 1:1 (17.) Rams, 1:2 (22.) Mengeringhausen.

TuS Medebach - BV Alme 6:4 (4:4). Die TuS-Tore erzielten Carina Ludwig (4), Isabell Ruchniewitz und Anke Huneck. Für Alme waren Julia Greve (3) und Sarah Hoffmann erfolgreich.

SG Valmetal/Ostwig-Nuttlar - TV Fredeburg 10:1 (5:0). Zum Kehraus fegte die SG Valmetal durch Tore von Vorderwülbecke (4), Luisa Pohl (3), Amelie Liese (2) und Lisa Raabe den Tabellenvorletzten vom Platz. Den Fredeburger Ehrentreffer erzielte Lisa Niewerth.

SG Obersorpe-Gleidorf/Holthausen - SG Nuhnetal-Züschen 2:2 (2:1). Eine 2:0-Führung durch Tore von Magdalena Tigges und Lena Wulbeck reichte der SG Obersorpe nicht zum Sieg. Die SG Nuhnetal-Züschen kam noch durch Tore von Rebekka Imöhl zum Remis.