Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Leichtathletik

Mehr als 950 Aktive beim 12. Falke-Rothaarsteig-Marathon

19.10.2015 | 16:17 Uhr
Mehr als 950 Aktive beim 12. Falke-Rothaarsteig-Marathon
Und ab geht die Post: Mehr als 950 Sportler gingen auf der anspruchsvollen Strecke des 12. Falke-Rothaarsteig-Marathons an den Start.Foto: Veranstalter/Lutter

Schmallenberg-Fleckenberg.  Konzentration und Anstrengung waren gefragt, um den Marathon oder Halbmarathon in Fleckenberg-Schmallenberg erfolgreich bewältigen zu können.

Das Wetter lud nicht zu einem Spaziergang ein: bei sportlichen 5 Grad und bedecktem Himmel starteten mehr als 950 Sportler auf die anspruchsvolle Strecke des 12. Falke-Rothaarsteig-Marathons.

Die Laufstrecke war stellenweise rutschig oder mit Pfützen gespickt, so dass alle Konzentration und Anstrengung nötig war, um die 42,195 Kilometer des Marathons und die 22,1 Kilometer des Halbmarathons zu bewältigen. Doch die äußeren Bedingungen beeindruckten die Starter nicht besonders, sind sie doch samt und sonders begeisterte Anhänger des Trailrunnings.

Heimischer Läufer unter den ersten drei

Offenbar optimal vorbereitet waren die Schnellsten beim Marathonlauf der Männer: Felix Thum vom LC Diabü Eschenburg mit einer Zielzeit von 2:49 Stunden und Maximilian Hunold von St. Pauli Marathon mit 3:26 Stunden. Mit Alexander Belke aus Westfeld konnte sich ein heimischer Läufer platzieren; er schaffte die Strecke in 3:29 Stunden. Bei den Damen siegte Malina Hillmehr aus Ehberg mit 3:59 Stunden vor Isabelle Hamm vom FC Schalke 04 mit 4:02 Stunden und Leah Frank aus Siegen mit 4:46 Stunden.

Halbmarathon mit rückläufiger Teilnehmerzahl

Am diesjährigen Halbmarathon nahmen insgesamt 529 Läuferinnen und Läufer teil, knapp 100 weniger als im Vorjahr. Die rückläufige Anmeldezahl war sicherlich den trüben Wetteraussichten geschuldet. „Sehr viele Sportler warten bis kurz vor Veranstaltungsbeginn mit der Anmeldung. Der Wetter-Faktor spielt immer eine große Rolle“, weiß Reimund Gawehn vom Organisationsteam. Am schnellsten in dieser Disziplin war der heimische Läufer Andre Löher vom TriFun Hennesee mit 1:30 Stunden vor Timo Böhl von den Sportfreunden Edertal mit 1:34 Stunden und Moritz Bätge von der LG Salamander mit 1:39 Stunden. Auch die Damen schlugen sich tapfer durch die anspruchsvolle Laufstrecke. Am schnellsten unterwegs war Ramona Plett vom Team Liquid-Life/Neumann Brilon mit 1:46 Stunden, dicht gefolgt von Corien Jansen aus den Niederlanden vom Team AV de Sprinter mit 1:47 Stunden. Als Dritte kam Anna Küpker aus Essen nach 1:54 Stunden ins Ziel.

Walker und Nordic Walker starteten gemeinsam

Zum ersten Mal starteten die Teilnehmer der Disziplinen Walking und Nordic Walking in diesem Jahr gemeinsam. Insgesamt starteten 168 Männer und Frauen, mit und ohne Stöcke, um 12.15 Uhr auf die Halbmarathon-Strecke. Alessa Schlafke von der LG Oerlinghausen und Joachim Kenter aus Fleckenberg waren im Nordic Walking mit 3:21 Stunden bzw. 3:04 Stunden die Schnellsten. Beim Walking siegten Miriam Kesting bei den Damen und Christopher Barth bei den Herren mit einer Gesamtzeit von 3:30 Stunden. Beide gehören der Laufgruppe „Die Verwunschenen“ an.

Starter und Organisatoren ziehen positive Bilanz

Insgesamt waren Läufer und Organisatoren mit der Veranstaltung sehr zufrieden. Der unermüdliche Einsatz von mehr als 150 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern hat sich wieder einmal gelohnt. Auch die mittlerweile sehr routinierte Gesamtorganisation hat ihr Übriges zum diesjährigen Erfolg beigetragen. „Wir sind sehr froh, dass alle gesund und munter das Ziel in Fleckenberg erreicht und wir keine nennenswerten Verletzungen zu vermelden haben. Die in diesem Jahr nochmals optimierten Erste-Hilfe-Einrichtungen mussten wir gottlob nicht nennenswert in Anspruch nehmen. Bei kleineren Blessuren war das Rote Kreuz gleich zur Stelle“, erläuterte Gawehn.

Sauerlandsport

Kommentare
19.10.2015
20:40
Mehr als 950 Aktive beim 12. Falke-Rothaarsteig-Marathon
von sportschneider | #1

Vor heimischem Publikum kam Carmen Otto ( Kirchhundem) vom Sport Schneider Trail Team auf der Königs-Strecke, dem Marathon, mit den Bedingungen am...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
400 Aktive beim Neheimer Marathon
Bildgalerie
Mountainbike
HSK-Trainer der Saison 2015/2016
Video
Fußballnacht 2016
Jonas Schmidt ist HSK-Fußballer
Bildgalerie
13. Sauerländer...
TuS Bruchhausen vs. Lüdenscheid 5:1
Bildgalerie
Juniorenfußball
article
11200002
Mehr als 950 Aktive beim 12. Falke-Rothaarsteig-Marathon
Mehr als 950 Aktive beim 12. Falke-Rothaarsteig-Marathon
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/arnsberg/mehr-als-950-aktive-beim-12-falke-rothaarsteig-marathon-id11200002.html
2015-10-19 16:17
Arnsberg