Medebach und Bigge-Olsberg Kreismeister

Meschede..  Die Fußball-A- und C-Junioren-Mannschaften aus dem Kreis Hochsauerlandkreis haben jetzt in der Dünnefeldhalle in Meschede jeweils um den Kreismeistertitel gespielt.

Bei den A-Junioren sicherte sich der TuS Medebach den Hallenkreismeistertitel. Im Endspiel gewann der TuS-Nachwuchs gegen den VfB Marsberg mit 1:0.

Im Spiel um Platz drei setzte sich der SSV Meschede gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg mit 2:0 durch.

In den beiden Halbfinalspielen standen sich der VfB Marsberg und SV Schmallenberg/Fredeburg (5:4 nach Neunmeterschießen) sowie der TuS Medebach und SSV Meschede (3:1) gegenüber.

Bei den C-Junioren setzte sich der Nachwuchs des TSV Bigge-Olsberg in einem spannenden Neunmeterschießen gegen die JSG Alme/Rösenbeck-Nehden/Thülen mit 5:3 durch.

Das Spiel um Platz drei konnte der SV Schmallenberg/Fredeburg gegen den SV Brilon mit 4:2 nach Neunmeterschießen für sich entscheiden.

Der TSV Bigge-Olsberg bezwang im ersten Halbfinale den SV Brilon mit 4:3 nach Neunmeterschießen. Die JSG Alme/Rösenbeck-Nehden/Thülen setzte sich im zweiten Halbfinale gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg mit 5:4 nach Neunmeterschießen durch.