Markus Hermes übernimmt die SG Bödefeld/Henne-Rartal

Wird in der kommenden Saison Trainer des Fußball-A-Kreisligisten SG Bödefeld/Henne-Rartal: Markus Hermes.
Wird in der kommenden Saison Trainer des Fußball-A-Kreisligisten SG Bödefeld/Henne-Rartal: Markus Hermes.
Foto: Tobias Aufmkolk
Was wir bereits wissen
Markus Hermes wird in der kommenden Saison neuer Trainer des Fußball-A-Kreisligisten SG Bödefeld/Henne-Rartal. Er wird Nachfolger von Udo Dröge.

Bödefeld..  Markus Hermes wird neuer Trainer des Fußball-A-Kreisligisten SG Bödefeld/Henne-Rartal. Ab Sommer wird Markus Hermes, der zurzeit noch die A-Jugend der Spielgemeinschaft trainiert, das Traineramt von Udo Dröge (künftig SV Schmallenberg/Fredeburg) übernehmen.

Im letzten Jahr feierte der SV Dorlar-Sellinghausen unter Hermes’ Leitung das Double mit dem Pokalsieg und dem Aufstieg in die Bezirksliga. Der Bayern-Fan ist im zurückliegenden Juni im Rahmen der legendären 11. Sauerländer Fußball-Nacht als „Trainer des Jahres“ ausgezeichnet worden.

Die sportliche Leitung der SG, Timo Klauke und Oliver Göddeke, ist sehr zufrieden, mit Markus Hermes den absoluten Wunschtrainer für die neue Saison verpflichtet zu haben und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Darüber hinaus gibt es einen weiteren Termin: Der SV Henne-Rartal lädt seine Mitglieder zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Sonntag, 1.März, um 19.00 Uhr ins Vereinslokal „Wüllner’s Landgasthof“ in Oberhenneborn ein. Neben den üblichen Regularien ist ein besonderer Tagungsordnungspunkt die Ehrung von Mitgliedern für 50- und 25-jährige Zugehörigkeit zum Verein.