Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Fussball-Westfalenliga

Langscheid steht nach 2:3 vor einer rauen Trainingswoche

04.11.2012 | 22:17 Uhr
Der SuS Langscheid/Enkhausen verlor gegen TuS Eving-Lindenhorst mit 2:3.Foto: Lea Hofmann

Langscheid.   Fußball-Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen steckt in der Krise. Das 2:3 (0:0) gegen TuS Eving-Lindenhorst war die vierte Niederlage in Serie, mit der das Team auf Rang neun abgerutscht ist.

Die Tabelle bereitet Bernd Löseke aktuell keine Sorgen. Vielmehr deutete der SuS-Trainer in der Pressekonferenz ein angespanntes Klima an. Löseke: „Wir haben innerhalb der Mannschaft Pro­bleme, die sich auf dem Platz widerspiegeln. Sie machen es uns schwer, als Mannschaft aufzutreten.“

In der Tat stand gegen Eving nicht immer eine Einheit auf und neben dem Platz. Von der Bank gab es kritische Töne und die Stimmung auf dem Kunstrasen im Sportpark wurde gereizter, als die Niederlage ihren Lauf nahm. Neben „tödlichen individuellen Fehlern“ (O-Ton Löseke) flog Tim Rademacher nur acht Minuten nach seiner Einwechslung vom Platz. Er hatte Evings Spieler Kasperidus in die Bande geschubst. Schiedsrichter Dennis Melsa aus Hattingen wertete die Aktion als Tätlichkeit und zeigte in der 70. Minute „Rot“ - eine vertretbare Entscheidung. „Wir werden die Dinge intern ansprechen und ausräumen“, sagte Löseke. Langscheid steht vor einer rauen Trainingswoche.

Darauf deutete zunächst wenig hin. Die Heimelf bestimmte in Halbzeit eins das Tempo und kontrollierte Ball und Gegner. Die ganz großen Möglichkeiten blieben zwar aus, aber eine Führung war durchaus möglich. Schuberth, dessen Schuss pariert wurde (39.), und Grüterich, der knapp am Tor vorbei zielte (45.), waren dicht am 1:0 dran. Nach der Pause ging es dann drunter und drüber. Ein Fehler von Christian Grüterich läutete das 0:1 durch Kalpakidis ein (51.). Das 0:2 durch Homann (58.) fiel nach einer Ecke, die Eving klassisch am ersten Pfosten verlängerte. Langscheid hatte auf die Schnelle die Zuordnung umgestellt.

Langscheid - Eving-L. 2:3

Das 1:2 durch Jonas Schmidt in der 60. Minute weckte bei den Gastgebern kurz Hoffnung, die aber nach einem Patzer von Christian Hunecke fast im Gegenzug erstickt wurde. Nino Saka traf zum 3:1 (63.). In Unterzahl versuchten die Gastgeber alles, aber mehr als das 2:3 durch Robin Hoffmann (88.) sprang nicht mehr heraus. Teammanager Marc Bertelt: „Das war eine blutleere Vorstellung von uns.“

SuS: Potofski, Mersovski, Gönülal, Hunecke, Gawenda, Grüterich (62. Vento), Hoffmann, Kulisch (62. Rademacher), Meisterjahn (84. Beilfuß), Schuberth, Schmidt.

Sauerlandsport

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Langscheid - Eving-L. 2:3
Bildgalerie
Westfalenliga
Aus dem Ressort
Verfolger-Treffen: Bruchhausen empfängt Gierskämpen
Fußball
Während TuRa Freienohl bereits am Samstag in Hüsten antritt, stehen sich die Verfolger, Bruchhausen und Gierskämpen, am Sonntag gegenüber.
Langscheid empfängt den Tabellenfünften SC Hassel
Fußball-Westfalenliga
„Die Abschiedstour geht weiter“, sagte Langscheids Trainer Bernd Löseke vor dem Heimspiel gegen den ambitionierten SC Hassel.
Auf dem Lieser Berg wartet hartes Stück Arbeit aus Eslohe
Fußball
Spitzenreiter BC Eslohe will beim FC Nuhnetal die Tabellenführung verteidigen. Ein zusätzliches Handicap für das Krämer-Team: der Rasenplatz in...
SSV Meschede fährt am Samstag verschlankt nach Siegen
Fußball
Der SSV Meschede will seine Chancen auf den zweiten Tabellenplatz weiter wahren. Um 17 Uhr gastiert das Hofmann-Team am Samstag bei den SF Siegen II.
Startschuss für 3. Hennesee-Panaromalauf fällt am 19. April
Leichtathletik
Das Orga-Team von TriFun Hennesee war bei strahlendem Wetter am Hennedamm und hat die letzten Checks für den 3. Hennesee-Panaoramalauf vorgenommen.
Fotos und Videos
Eslohe - Schmallenberg/F. 4:0
Bildgalerie
Bezriksligafussbll
Hüsten schlägt Hünsborn 4:0
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
Lölling, Kemper und RCS auf Platz eins
Bildgalerie
18. HSK-Sportgala
Neheim gegen Dröschede 1:4
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
article
7259966
Langscheid steht nach 2:3 vor einer rauen Trainingswoche
Langscheid steht nach 2:3 vor einer rauen Trainingswoche
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/arnsberg/langscheid-steht-nach-2-3-vor-einer-rauen-trainingswoche-id7259966.html
2012-11-04 22:17
Arnsberg