Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Fußball-Westfalenpokal

Langscheid freut sich auf SF Siegen

12.09.2011 | 18:00 Uhr

Langscheid. Zeit zum Ärgern bleibt dem Fußball-Westfalenligisten SuS Langscheid/Enkhausen nach dem Gegentor in der 88. Minute beim 1:1 gegen TuS Eving-Lindenhorst kaum.

Am Mittwoch, 14. September, treffen die Fußballer von der Sorpe in der zweiten Runde des Westfalenpokals um 18 Uhr auf die Sportfreunde Siegen. Die Siegerländer feierten in der NRW-Liga mit dem 3:2 gegen MSV Duisburg II ihren dritten Saisonsieg und belegen Platz vier. Die Vorfreude in Langscheid ist groß. „Das ist ein schönes Spiel“, sagt SuS-Kapitän An­dre Juchum. „Blöd ist nur, dass wir so früh im Westfalenpokal auf Siegen treffen.“ Vorsitzender Ulli Wünnenberg rechnet mit einer stattlichen Kulisse: „400 Zuschauer könnten es werden.“

Langscheid - Eving 1:1

Das ärgerliche Unentschieden gegen Eving hakten Wünnenberg und Trainer Bernd Löseke schnell ab. „Eigentlich musst du das 2:0 machen oder die knappe Führung über die Runden zittern“, sagte Bernd Löseke und ergänzte: „Letzt­endlich ist das Ergebnis aber gerecht.“ Ähnlich urteilte Kapitän Andre Juchum. „Natürlich ist der Ausgleich in der 88. Minute bitter. Aufgrund der zweiten Hälfte hat sich Eving den Punkt aber verdient.“

Juchum richtete den Blick über das Pokalspiel gegen Siegen hinaus. „In Brünninghausen holen wir uns die verlorenen Zähler wieder“, sagte der Kapitän. Die Begegnung in der Westfalenliga 2 findet bereits am Samstag, 17. September, um 17 Uhr statt.

Sauerlandsport


Kommentare
Aus dem Ressort
Nachwuchs überzeugt bei der Kreisjüngstenmeisterschaft
Tennis
Der Nachwuchs aus dem Tenniskreis Sauerland spielte auf der Anlage in Herdringen die Kreismeister in den Altersklassen U9 und U10 aus. Drei Tage lang boten die 28 Jungen und zwölf Mädchen im Midcourt und Großfeld gute Spiele mit zum Teil hohem Niveau. Ausrichter war der Herdringer TC.
9:1 - B-Ligist RW Mellen gegen SC Plettenberg II in Torlaune
Fussball
Die Fußball-Kreisligisten aus dem Sauerland probten am vergangenen Wochenende in weiteren Vorbereitungsspielen den Ernstfall. Neben RW Mellen konnte auch der TuS Voßwinkel II einen klaren Testspielsieg einfahren. Der TV Fredeburg II verspielte gegen den FC Lennestadt II eine 3:1-Führung.
Nachwuchs überzeugt bei der Kreisjüngstenmeisterschaft
Tennis
Der Nachwuchs aus dem Tenniskreis Sauerland spielte auf der Anlage in Herdringen die Kreismeister in den Altersklassen U9 und U10 aus. Drei Tage lang boten die 28 Jungen und zwölf Mädchen im Midcourt und Großfeld gute Spiele mit zum Teil hohem Niveau. Ausrichter war der Herdringer TC.
Anpfiff für die Sportwoche des VfL Fleckenberg
Fussball
Die Sportwoche der Fußballer des VfL Fleckenberg beginnt am Mittwoch, 30. Juli. Der letzte Veranstaltungstag geht am Sonntag, 3. August, über die Bühne. Um 16 Uhr ist das Spiel um Platz 3 des Richard-Sprenger-Cups, um 18 Uhr wird das Endspiel angepfiffen.
Langscheids Kapitän Mersovski: „Will das Team mitreißen“
Fussball
„Ich nehme das Amt gerne an und will die Mannschaft mit meinem Ehrgeiz und mit meiner Erfahrung mitreißen“, führte Emil Mersovski, neuer Kapitän der Westfalenliga-Fußballer des SuS Langscheid/Enkhausen, aus. Sein Stellvertreter ist Markus Kulisch.
Umfrage
Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, es muss schnell einen Neuanfang unter neuer Führung geben.
82%
Nein. Der Kreisvorstand macht gute Arbeit und ist weiter handlungsfähig.
10%
Ist mir egal. Im HSK-Vorstand ändert sich sowieso nicht viel.
8%
646 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Elf Prüfungen in Oeventrop
Bildgalerie
Reiten
Trainingscamp von Langscheid/Enkh.
Bildgalerie
Fussball
Eslohe - Neheim 1:3
Bildgalerie
Fussballvorbereitung
Schmallenberg - Attendorn 1:1
Bildgalerie
Vorbereitungsfussballspie...