Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Fußball-Westfalenpokal

Langscheid freut sich auf SF Siegen

12.09.2011 | 18:00 Uhr

Langscheid. Zeit zum Ärgern bleibt dem Fußball-Westfalenligisten SuS Langscheid/Enkhausen nach dem Gegentor in der 88. Minute beim 1:1 gegen TuS Eving-Lindenhorst kaum.

Am Mittwoch, 14. September, treffen die Fußballer von der Sorpe in der zweiten Runde des Westfalenpokals um 18 Uhr auf die Sportfreunde Siegen. Die Siegerländer feierten in der NRW-Liga mit dem 3:2 gegen MSV Duisburg II ihren dritten Saisonsieg und belegen Platz vier. Die Vorfreude in Langscheid ist groß. „Das ist ein schönes Spiel“, sagt SuS-Kapitän An­dre Juchum. „Blöd ist nur, dass wir so früh im Westfalenpokal auf Siegen treffen.“ Vorsitzender Ulli Wünnenberg rechnet mit einer stattlichen Kulisse: „400 Zuschauer könnten es werden.“

Langscheid - Eving 1:1

Das ärgerliche Unentschieden gegen Eving hakten Wünnenberg und Trainer Bernd Löseke schnell ab. „Eigentlich musst du das 2:0 machen oder die knappe Führung über die Runden zittern“, sagte Bernd Löseke und ergänzte: „Letzt­endlich ist das Ergebnis aber gerecht.“ Ähnlich urteilte Kapitän Andre Juchum. „Natürlich ist der Ausgleich in der 88. Minute bitter. Aufgrund der zweiten Hälfte hat sich Eving den Punkt aber verdient.“

Juchum richtete den Blick über das Pokalspiel gegen Siegen hinaus. „In Brünninghausen holen wir uns die verlorenen Zähler wieder“, sagte der Kapitän. Die Begegnung in der Westfalenliga 2 findet bereits am Samstag, 17. September, um 17 Uhr statt.

Sauerlandsport


Kommentare
Aus dem Ressort
Langscheid erwartet Tabellenletzten - SSV holt Schwudke
Fussball
Am Ostermontag, 21. April, erwartet Fußball-Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen Schlusslicht Hohenlimburg. In der Landesliga spielt Hüsten in Menden und Meschede in Niederschelden.
Eddi Schaff wechselt von Langscheid zum TuS Sundern
Fussball
Der TuS Sundern hat sich mit dem nächsten Spieler von Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen verstärkt. Nach Orcun Akpinar wird in der kommenden Saison auch Innenverteidiger Eddi Schaff wieder das Trikot des Bezirksligisten aus dem Röhrtalstadion tragen.
Neheim und Erlinghausen trennen sich mit 1:1-Remis
Fussball-Landesliga
Das HSK-Derby in der Fußball-Landesliga zwischen dem gastgebenden SC Neheim und RW Erlinghausen endete mit einem 1:1 (1:0)-Remis. Matthias Kauke brachte Neheim in Führung (10.), Roberto Busacca erzielte den 1:1-Endstand (59.). Rund 200 Zuschauer verfolgten die Partie im Binnerfeldstadion.
3:2 in Hüsten - Langscheid zieht in das Pokal-Finale ein
Fussball kompakt
Am Gründonnerstag, 17. April, fand im Sauerland das Landesliga-Derby zwischen Neheim und Erlinghausen, zwei Bezirksligaspiele sowie das Kreispokal-Halbfinale im Stadion Große Wiese in Hüsten statt.
Nachwuchs des TV Gleidorf glänzt bei der Gaumeisterschaft
Turnen
Der Nachwuchs des TV Gleidorf präsentierte sich bei der Gaumeisterschaft im Turnen in Wenden in Top-Form.
Umfrage
Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

 
Fotos und Videos
Hüsten - Langscheid 2:3
Bildgalerie
Fussball-Kreispokal
SC Neheim vs. RW Erlinghausen 1:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Eslohe-Sundern 3:2
Bildgalerie
Bezirksligafussball
TuS Oeventrop vs. SV Bökendorf 0:0
Bildgalerie
Frauen-Fußball