KSB bietet Fortbildung für das Deutsche Sportabzeichen an

Das „Deutsche Sportabzeichen“ ist einer der Dauerbrenner im Breitensport:
Das „Deutsche Sportabzeichen“ ist einer der Dauerbrenner im Breitensport:
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Das „Deutsche Sportabzeichen“ ist einer der Dauerbrenner im Breitensport. Der Kreis-Sport-Bund HSK bietet eine Fortbildung zu diesem Thema an.

Sauerland..  Das „Deutsche Sportabzeichen“ ist einer der Dauerbrenner im Breitensport. Schon oft totgesagt, ist es heute attraktiver denn je. Der Kreis-Sport-Bund (KSB) Hochsauerlandkreis (HSK) bietet eine Fortbildung zu diesem Thema an.

Diese richtet sich an Sportabzeichenbeauftragte, Übungsleiter, Lehrer und sonstige Interessierte. Für diese Fortbildung, die mit acht Lerneinheiten für die Verlängerung der Übungsleiter-C-Lizenz anerkannt wird, sind noch freie Plätze vorhanden.

Sie findet am Samstag, 25. April, von 9 bis 16 Uhr in der Dreifachturnhalle des Berufskollegs Olsberg statt. Die Leitung übernimmt KSB-Lehrkraft Karin Arens (TV Calle). Die Kosten betragen 30,- € mit Vereinsempfehlung, sonst 60,- €.

Anmeldung und weitere Informationen unter www.hochsauerlandsport.de, info@hochsauerlandsport.de oder 02904-9763250 in der Geschäftsstelle des KSB.