Jugendfußball der Extraklasse in Hüsten

Hüsten..  Die Sporthalle „Große Wiese“ in Hüsten steht am Wochenende ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Die Jugendabteilung des SV Hüsten 09 richtet den 27. A-Junioren-Sparkassen-Cup und 12. Sparkassen-Kids-Cup aus.

Zwei Bundes- und fünf Westfalenligisten werden unter anderem am Sonntag, 11. Januar, ab 9.30 Uhr am A-Junioren-Sparkassen-Cup teilnehmen. Außerdem sind Regionalligist VfL Osnabrück und Niederrheinligist ETB Schwarz Weiß Essen dabei. Mit dem SC Neheim, SuS Langscheid/Enkhausen und SV Hüsten 09 sind auch drei Teams aus dem Sauerland vertreten.

Ab 14.30 Uhr steht die Endrunde an. Hier wird zum sechsten Mal in einer Play-off-Runde gespielt. In diesem Modus sind Vereine erst ausgeschieden, wenn sie zum zweiten Mal verloren haben. „Dieses System erhöht den Anreiz und bringt in jedes Spiel noch mehr Druck und Spannung”, sagt Turnierkoordinator Marco Grebe. Gespielt wird mit einer Rundumbande. Der Eintritt für Erwachsene beträgt vier Euro.

Bereits am Samstag, 10. Januar, steht ab 9.30 Uhr die Endrunde beim Sparkassen-Kids-Cup der E- und F-Junioren auf dem Programm. In beiden Altersklassen treffen die jeweils besten zwölf Mannschaften aufeinander.