Hüsten siegt bei den E- und F-Junioren

Hüsten..  Die Jugendabteilung des Arnsberger Fußball-A-Kreisligisten TuS Müschede hat nach den Hallenturnieren in der Sporthalle Große Wiese in Hüsten eine positive Bilanz gezogen. „Insgesamt war es wieder einmal ein gelungenes Wochenende für alle Beteiligten. Die Jugendabteilung des TuS Müschede bedankt sich vor allem bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für den reibungslosen Ablauf des Turniers“, teilte TuS-Vorstandsmitglied Gerd Stüttgen mit.

Platz eins beim C-Jugendturnier sicherte sich die JSG Müschede/Herdringen II. Auf dem zweiten Platz landete die Spielgemeinschaft GW Arnsberg/Niedereimer vor der ersten Mannschaft der JSG Müschede/Herdringen und der ersten Mannschaft der Spielgemeinschaft GW Arnsberg/Rumbeck.

Bei der D-Jugend konnte sich GW Arnsberg durchsetzen. Rang zwei belegte die SG Balve/Garbeck vor dem SV Bachum/Bergheim und der JSG Müschede/Herdringen.

Beim Turnier der E-Jugend belegten die beiden Mannschaften des SV Hüsten 09 die Plätze eins und zwei. Auf dem dritten Platz landete der SSV Allendorf vor Gastgeber TuS Müschede.

Das Turnier der F-Junioren gewann die erste Mannschaft des SV Hüsten 09 vor Hüsten II. Platz drei belegte JSG Müschede/Herdringen vor dem SV Arnsberg 09.