Für die „Prävention“ B-Lizenz-Prüfung beim KSB ablegen

Sauerland..  Immer mehr Menschen sind motiviert, ihren Gesundheitszustand positiv zu beeinflussen. Präventive und gesundheitsfördernde Bewegungsangebote werden daher verstärkt nachgefragt. Der Sportverein ist der kompetente Ansprechpartner im Bereich präventiver und gesundheitsfördernder Bewegungsprogramme. Und genau das vermittelt die Ausbildung des Kreis-Sport-Bundes HSK zum Übungsleiter der B-Lizenz „Prävention Herz-Kreislauf-System.“

Die diesjährige Übungsleiter-B-Ausbildung findet an folgenden Terminen in der Dreifachturnhalle des Berufskollegs Olsberg statt: 30./31 Mai, Basismodul „Prävention“; 29./30. August, 5./6. September und 19./20. September Aufbaumodul „Prävention Herz-Kreislauf-System.“ Die Kosten betragen 260 € bei einer Vereinsmitgliedschaft, sonst 520 €. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Übungsleiter-C-Lizenz. Das Basismodul „Prävention“ kann auch zur Verlängerung der Übungsleiter-C-Lizenz genutzt werden.

Weitere Infos unter: 02904-9763251 (KSB-Geschäftsstelle).