Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Frauenfussball

Frauenfußball: Siegesserie des TuS Sundern gerissen

14.11.2012 | 06:00 Uhr
Frauenfußball: Siegesserie des TuS Sundern gerissen

Sauerland. Am vorletzten Spieltag der Findungsrunde in der Fußball-Kreisliga Meschede der Frauen ließen die Spitzenteams VfL Giershagen, SG Grafschaft und TuS Medebach nichts anbrennen. In der Kreisliga Arnsberg kassierte Tabellenführer TuS Sundern die erste Niederlage.

Kreisliga Arnsberg

SSV Meschede - TuS Sundern 2:1 (0:0). Im Spitzenspiel kassierte Tabellenführer TuS Sundern, der ohne Torjägerin Teresa Renzo antrat, nach sieben Siegen die erste Niederlage. Sundern ging nach einer Ecke durch Wiebke Piringer in Führung (54.). Carina Blome und Katharina Tillmann, die ihr erstes Spiel für den Tabellenzweiten aus Meschede absolvierte, drehten die Partie. TuS-Torfrau Kristin Thiele wurde nach einem Zusammenprall ins Krankenhaus gebracht.

SSV Stockum - TuS Oeventrop II 4:1 (1:1). Der SSV Stockum diktierte das Geschehen und ging durch Belinda Maag in Führung. Oeventrop II zeigte sich nicht geschockt und glich noch vor der Pause durch Melanie Stein aus. Nach dem Seitenwechsel bestimmte Stockum wieder das Spielgeschehen und sorgte durch Jasmin Pacha (2) sowie Belinda Maag für die Entscheidung. TuS-Spielerin Patricia Reinsch: „Auch wenn wir spielerisch unterlegen waren, haben wir eine kämpferisch gute Mannschaftsleistung gezeigt.“

TuS Voßwinkel - SSV Küntrop 5:0 (4:0). Küntrop trat mit nur zehn Spielerinnen an. Schon zur Pause entschied der druckvoll spielende TuS Voßwinkel durch Treffer von Juliane Haxhiaj (2), Linda Mutzenbach sowie einem Eigentor des SSV Küntrop das Spiel. In Halbzeit zwei sorgte Nina Bertram für den 5:0-Endstand. „Das Wichtigste war, dass wir die Konzentration auf dem Platz hoch gehalten haben“, sagte Nina Bertram.

SG Gierskämpen/Arnsberg - SV Hüsten 09 5:0 (2:0). Die SG Gierskämpen/Arnsberg feierte seinen dritten Saisonsieg.

Kreisliga Meschede

VfL Giershagen - SG Nuhnetal-Züschen 9:2 (4:2). Tabellenführer Giershagen feierte im achten Spiel den achten Sieg. Die Tore erzielten Pia Rynek (2), Lisa Kirchhof (2), Esther Strohmeier (3) und Lissi Strohmeier (2).

SG Obersorpe-Gleidorf/Holthausen - SG Grafschaft 0:10 (0:5). Lisa Hölscher brachte Grafschaft mit ihrem ersten Saisontor in Front. Bis zur Halbzeit erhöhten Steffi Peters (2) und Britta Lübbert (2) auf 5:0. Nach der Pause bestimmten die Grafschafter das Spiel weiter nach Belieben. Die weiteren Tore erzielten Janine Koch, Britta Lübbert (2) und Susanne Althaus (2).

TuS Medebach - SG Valmetal/Ostwig-Nuttlar 8:1 (3:0). Die TuS-Tore markierten Natalie Lefarth (3), Janina Lefarth (2), Alina Schröder, Chantal Schnurbusch und Karina Niggemann. Den Ehrentreffer erzielte Janine Friedrichs.

BV Alme - SuS Reiste II 7:1 (4:0). Zweiter Saisonsieg für den BV Alme. Die Tore erzielten Ines Beschorner (2), Vanessa Schütte (2), Julia Greve, Simone Sürig und Arlett Köster.

TuS Bödefeld - SG Valmetal/Ostwig-Nuttlar 6:1 (1:0). Michelle Hoffmann (2), Katharina Engelhard (2), Sophia Göddeke, Alina Gierse sorgten für den klaren TuS-Erfolg. Den Ehrentreffer für die SG erzielte Janine Friedrichs.

Sauerlandsport


Kommentare
Aus dem Ressort
Langscheid besteht Härtetest gegen den SV Hüsten 09
Fussball
Der Fußball-Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen hat durch den Testspielsieg gegen den Landesligisten SV Hüsten 09 seinen ersten Härtetest der Vorbereitung erfolgreich bestanden. Einen klaren 9:0-Erfolg konnte Hüstens Ligarivale SC Neheim gegen den TuS Valmetal feiern.
Turnier auf der Reitanlage Volbracht ein voller Erfolg
Reiten
Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung veranstaltete am vergangenen Wochenende der Reit- und Fahrverein Brilon - wie auch schon im vergangenen Jahr - bei bestmöglichen Bedingungen und optimaler Organisation sein Dressur- und Springturnier auf der Reitanlage Volbracht.
Zwei HSK-Derbys am vierten Spieltag der Landesliga 2
Fussball
Der Spielplan der Fußball-Landesliga 2 für die Saison 2014/15 steht fest. Eine Besonderheit gibt es dabei aus HSK-Sicht am vierten Spieltag (7. September). Denn dann stehen mit den Partien zwischen Meschede und Neheim sowie der Begegnung Hüsten gegen Erlinghausen zwei HSK-Derbys auf dem Programm.
Philipp Schnettler und Julia Altrup überzeugen in Hemer
Leichtathletik
Mit zwei Sportlern/-innen des TV Neheim nahm Trainer Rainer Pley an einem großen Abendsportfest des TV Deilinghofen in Hemer teil. Der 13-Jährige Philipp Schnettler startete dabei eine Altersklasse höher in der M14. Über 100m belegte Philipp Schnettler in 13,62 Sekunden Platz zwei.
Herren 55-Mannschaft des STK Arnsberg krönt seine Saison
Tennis
Die Herren 55-Mannschaftdes STK Arnsberg hat sich den Aufstieg in die Tennis-Verbandsliga gesichert. Erst in der vergangenen Saison stieg der STK in die Südwestfalenliga auf. Durch den 6:3-Sieg gegen den TC Eggenscheid ist der Mannschaft der Autstieg nicht mehr zu nehmen.
Umfrage
Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, es muss schnell einen Neuanfang unter neuer Führung geben.
82%
Nein. Der Kreisvorstand macht gute Arbeit und ist weiter handlungsfähig.
10%
Ist mir egal. Im HSK-Vorstand ändert sich sowieso nicht viel.
8%
646 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Fleckenberg/G. - Arpe/W. 1:4
Bildgalerie
Fussballtestspiel
Radrennen - Tretroller Euro
Bildgalerie
Radsport
SV Dorlar/Sellinghausen
Bildgalerie
Fussball
Schalke-Fans im Sauerland
Bildgalerie
Schalke