Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Frauenfussball

Frauenfußball: Siegesserie des TuS Sundern gerissen

14.11.2012 | 06:00 Uhr
Frauenfußball: Siegesserie des TuS Sundern gerissen

Sauerland. Am vorletzten Spieltag der Findungsrunde in der Fußball-Kreisliga Meschede der Frauen ließen die Spitzenteams VfL Giershagen, SG Grafschaft und TuS Medebach nichts anbrennen. In der Kreisliga Arnsberg kassierte Tabellenführer TuS Sundern die erste Niederlage.

Kreisliga Arnsberg

SSV Meschede - TuS Sundern 2:1 (0:0). Im Spitzenspiel kassierte Tabellenführer TuS Sundern, der ohne Torjägerin Teresa Renzo antrat, nach sieben Siegen die erste Niederlage. Sundern ging nach einer Ecke durch Wiebke Piringer in Führung (54.). Carina Blome und Katharina Tillmann, die ihr erstes Spiel für den Tabellenzweiten aus Meschede absolvierte, drehten die Partie. TuS-Torfrau Kristin Thiele wurde nach einem Zusammenprall ins Krankenhaus gebracht.

SSV Stockum - TuS Oeventrop II 4:1 (1:1). Der SSV Stockum diktierte das Geschehen und ging durch Belinda Maag in Führung. Oeventrop II zeigte sich nicht geschockt und glich noch vor der Pause durch Melanie Stein aus. Nach dem Seitenwechsel bestimmte Stockum wieder das Spielgeschehen und sorgte durch Jasmin Pacha (2) sowie Belinda Maag für die Entscheidung. TuS-Spielerin Patricia Reinsch: „Auch wenn wir spielerisch unterlegen waren, haben wir eine kämpferisch gute Mannschaftsleistung gezeigt.“

TuS Voßwinkel - SSV Küntrop 5:0 (4:0). Küntrop trat mit nur zehn Spielerinnen an. Schon zur Pause entschied der druckvoll spielende TuS Voßwinkel durch Treffer von Juliane Haxhiaj (2), Linda Mutzenbach sowie einem Eigentor des SSV Küntrop das Spiel. In Halbzeit zwei sorgte Nina Bertram für den 5:0-Endstand. „Das Wichtigste war, dass wir die Konzentration auf dem Platz hoch gehalten haben“, sagte Nina Bertram.

SG Gierskämpen/Arnsberg - SV Hüsten 09 5:0 (2:0). Die SG Gierskämpen/Arnsberg feierte seinen dritten Saisonsieg.

Kreisliga Meschede

VfL Giershagen - SG Nuhnetal-Züschen 9:2 (4:2). Tabellenführer Giershagen feierte im achten Spiel den achten Sieg. Die Tore erzielten Pia Rynek (2), Lisa Kirchhof (2), Esther Strohmeier (3) und Lissi Strohmeier (2).

SG Obersorpe-Gleidorf/Holthausen - SG Grafschaft 0:10 (0:5). Lisa Hölscher brachte Grafschaft mit ihrem ersten Saisontor in Front. Bis zur Halbzeit erhöhten Steffi Peters (2) und Britta Lübbert (2) auf 5:0. Nach der Pause bestimmten die Grafschafter das Spiel weiter nach Belieben. Die weiteren Tore erzielten Janine Koch, Britta Lübbert (2) und Susanne Althaus (2).

TuS Medebach - SG Valmetal/Ostwig-Nuttlar 8:1 (3:0). Die TuS-Tore markierten Natalie Lefarth (3), Janina Lefarth (2), Alina Schröder, Chantal Schnurbusch und Karina Niggemann. Den Ehrentreffer erzielte Janine Friedrichs.

BV Alme - SuS Reiste II 7:1 (4:0). Zweiter Saisonsieg für den BV Alme. Die Tore erzielten Ines Beschorner (2), Vanessa Schütte (2), Julia Greve, Simone Sürig und Arlett Köster.

TuS Bödefeld - SG Valmetal/Ostwig-Nuttlar 6:1 (1:0). Michelle Hoffmann (2), Katharina Engelhard (2), Sophia Göddeke, Alina Gierse sorgten für den klaren TuS-Erfolg. Den Ehrentreffer für die SG erzielte Janine Friedrichs.

Sauerlandsport


Kommentare
Aus dem Ressort
Mountainbike-Festival in Sundern-Hagen ein Renner
MTB-Marathon
Drei Tage nach Freigabe des Startportals waren die 1600 Plätze weg. Die Startplätze für den SKS-Marathon am Samstag, 26. April, beim MTB-Festival „Mega-Sports“ sind heiß begehrt gewesen. Die Veranstalter rechnen fest damit, dass der Seriensieger Ramses Bekking aus Holland wieder dabei sein wird.
Langscheid erwartet Tabellenletzten - SSV holt Schwudke
Fussball
Am Ostermontag, 21. April, erwartet Fußball-Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen Schlusslicht Hohenlimburg. In der Landesliga spielt Hüsten in Menden und Meschede in Niederschelden.
Eddi Schaff wechselt von Langscheid zum TuS Sundern
Fussball
Der TuS Sundern hat sich mit dem nächsten Spieler von Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen verstärkt. Nach Orcun Akpinar wird in der kommenden Saison auch Innenverteidiger Eddi Schaff wieder das Trikot des Bezirksligisten aus dem Röhrtalstadion tragen.
Neheim und Erlinghausen trennen sich mit 1:1-Remis
Fussball-Landesliga
Das HSK-Derby in der Fußball-Landesliga zwischen dem gastgebenden SC Neheim und RW Erlinghausen endete mit einem 1:1 (1:0)-Remis. Matthias Kauke brachte Neheim in Führung (10.), Roberto Busacca erzielte den 1:1-Endstand (59.). Rund 200 Zuschauer verfolgten die Partie im Binnerfeldstadion.
3:2 in Hüsten - Langscheid zieht in das Pokal-Finale ein
Fussball kompakt
Am Gründonnerstag, 17. April, fand im Sauerland das Landesliga-Derby zwischen Neheim und Erlinghausen, zwei Bezirksligaspiele sowie das Kreispokal-Halbfinale im Stadion Große Wiese in Hüsten statt.
Umfrage
Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

 
Fotos und Videos
Hüsten - Langscheid 2:3
Bildgalerie
Fussball-Kreispokal
SC Neheim vs. RW Erlinghausen 1:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Eslohe-Sundern 3:2
Bildgalerie
Bezirksligafussball
TuS Oeventrop vs. SV Bökendorf 0:0
Bildgalerie
Frauen-Fußball