Dirk Mikolajczak wechselt von Hüsten nach Bruchhausen

Standortwechsel: Dirk Mikolajczak (links) nach der Saison den Fußball-Landesligisten SV Hüsten 09 und schließt sich dem ambitionierten Arnsberger A-Kreisligisten TuS Bruchhausen an.
Standortwechsel: Dirk Mikolajczak (links) nach der Saison den Fußball-Landesligisten SV Hüsten 09 und schließt sich dem ambitionierten Arnsberger A-Kreisligisten TuS Bruchhausen an.
Foto: WP
Was wir bereits wissen
Dirk Mikolajczak wechselt zur neuen Saison vom Fußball-Landesligisten SV Hüsten 09 zum ambitionierten Arnsberger A-Kreisligisten TuS Bruchhausen.

Bruchhausen..  Das ist ein Transfer-Hammer: Dirk Mikolajczak wechselt zur neuen Saison vom Fußball-Landesligisten SV Hüsten 09 zum ambitionierten Arnsberger A-Kreisligisten TuS Bruchhausen.

Das teilte Tim Kuhlmann, Sportlicher Leiter des TuS, mit. Damit steht nach Sascha Feldmann (TuS Bremen) beim TuS der zweite Neuzugang für die kommende Saison fest.

„Der TuS Bruchhausen ist interessanter geworden, früher waren wir keine Adresse, zu der Stammspieler aus der Landesliga wechseln. Doch zu der neuen Sportanlage kommt der gute Tabellenplatz“, freut sich Freddy Quebbemann, Trainer des TuS, über die veränderten Rahmenbedingungen.