Das aktuelle Wetter NRW 18°C
HSK-Sport kompakt

Die wichtigsten Sportergebnisse aus dem Sauerland

21.09.2012 | 21:56 Uhr
Die wichtigsten Sportergebnisse aus dem Sauerland

Sauerland. Die wichtigsten Sportergebnisse aus dem Sauerland vom Wochenende (21. bis 23. September) auf einen Blick.

Fußball

Westfalenliga 2

6. Spieltag

SuS Langscheid/Enkhausen - ASC Dortmund 4:0 (1:0). Tore: 1:0 (8.) Rödel, 2:0 (67.) Kulisch, 3:0 (75.) Rademacher, 4:0 (80.) Rademacher.

Landesliga 2

6. Spieltag

SC Neheim - SuS Bad Westernkotten 3:0 (1:0). Tore: 1:0 (44.) Busch, 2:0 (72.) Kauke, 3:0 (78.) Middel.

FSV Werdohl - SSV Meschede 2:2 (1:1). Für Meschede trafen Bilal und Burak Yavuz.

RW Erlinghausen - SV Rothemühle 2:0 (2:0). Tore:1:0 (24.) Berlinski, 2:0 (33.) Kupitz.

Bezirksliga 4

6. Spieltag

Die erste Saisonniederlage musste Landesliga-Absteiger SV Hüsten 09 beim FC Kirchhundem einstecken. „Kirchhundem war läuferisch, spielerisch und kämpferisch die bessere Mannschaft“, sagte Hüstens Vorsitzender Uwe Schulte nach der Partie. An der Tabellenspitze liegen jetzt der SV Hüsten 09, TuS Sundern und SV Brilon mit jeweils 15 Punkten.

SV Brilon - TuS Valmetal 4:0 (3:0). Tore: 1:0 (10.) Viethe, 2:0 (24./Elfmeter) Arndt, 3:0 (43.) Viethe, 4:0 (60.) Arndt.

FC Kirchhundem - SV Hüsten 09 1:0 (0:0). Tor: 1:0 (57.) Peci.

VfB Marsberg - FC Arpe/W. 4:3 (3:3). Tore: 1:0/4:3 (22./89.) Schemp, 1:1 (28.) Krause, 1:2 (32.) Richter, 2:2 (34.) Kraemer, 3:2 (41.) Güllü, 3:3 (45.) Schulte.

TuRa Freienohl - VfL Bad Berleburg 3:3 (0:2). Tore: 0:1 Daniel Spies (20.), 0:2 (35.) Simon Zacharias, 0:3 (60.) Daniel Spies, 1:3 (70.) Marius Feicke, 2:3 (84.) Sebastian Bergknecht (FE), 3:3 (90.) Sebastian Bergknecht. - Rote Karte: Schniegeler (90.).

SV Schmallenberg/Fredeburg - FC Nuhnetal 1:2 (0:1). Tore: 0:1 (35.) Guntermann, 1:1 (80.) Lekaj, 1:2 (82.) Todt.

TuS Warstein - TSV Bigge-Olsberg 5:0 (2:0). Tore:1:0 M. Bigge (25.), 2:0 Zein Al Dine (31.), 3:0 Zein Al Dine (55.), 4:0 M. Bigge (61.), 5:0 Krafczyk (70.).

Lennestadt - Allagen 1:1 (0:1). Tore: 0:1 (40.) Akinrolabu, 1:1 (52.) Azemi. - Matchstrafen: Elmar Kirsch (62.), Marc Schröder (62.).

SF Birkelbach - TuS Sundern 1:5 (0:3). Tore: 0:1/1:5 (25./79.) D. Pometti, 0:2 (30.) Slawig, 0:3 Bilinski, 0:4 (56.) Curcio, 1:4 (72.) Dohle.

TuS Müschede - SV Oberschledorn 2:2 (1:1). Tore: 1:0 (20.) Jaworek, 1:1 (28.) Schneider, 1:2 (62./Elfmeter) Schneider, 2:2 (78.) Schulte-Hobein.

Kreisliga A Arnsberg

6. Spieltag

TuS Sundern II - SuS Beckum 3:1

Langscheid/E. II - BW Gierskämpen 2:4

SV Hellefeld/A. - TuS Oeventrop 0:4

SSV Stockum - SV Affeln 2:1

SV Arnsberg 09 - TuS Hachen 2:3

TuS Bruchhausen - SC Neheim II 2:4

TuS Voßwinkel - TuS Langenholthausen (26.9.)

SG Balve/Garbeck - SV Bachum/Bergheim (27.9.)

Kreisliga A Meschede

6. Spieltag

Fatih Türkgücü - FC Remblinghausen 6:0

SC Kückelheim/S. - FC Fleckenberg/G. 3:2

SC Dorlar-Sellinghausen - TuS Velmede-B. 0:2

FC Ostwig/Nuttlar - SG Eversberg/H./W. 2:0

SG Berge/Calle-Wallen - TuS Bödefeld 0:1

TV Fredeburg - SG Bracht/Oedingen 2:1

SG Wenholthausen/Reiste - FC Cobbenrode 2:2

SV Henne-Rartal - BC Eslohe 0:5

Kreisliga A Brilon

6. Spieltag

Gleich drei Überraschungen gab es am 6. Spieltag der Briloner A-Kreisliga, der am Freitag ausgetragen wurde. Der TuS Medebach siegte in einem nervenaufreibenden Spiel mit 5:4 bei der SG Altenbüren/Scharfenberg. Damit ist der TuS Züschen neuer Tabellenführer. Die Reserve des SV Brilon kassierte ebenfalls die erste Niederlage bei der SG Grafschaft und der VfR Winterberg verbuchte den ersten Saisonsieg gegen Vize-Meister Antfeld.

SV Obermarsberg - SG Dreislar/Braunshausen 3:1

SG Hoppecketal/Padberg - TuS Züschen 0:3

SG Grafschaft - SV Brilon II 3:2

VfR Winterberg - TuS Antfeld 1:0

RW Medelon - VfL Giershagen 0:5

SG Siedlinghausen/Silbach/Elpe - FC Hilletal 3:2

SV Thülen - FC Assinghausen/Wiemer./Wulmer. 0:0

SG Altenbüren/Scharfenberg - TuS Medebach 4:5

7. Spieltag

SV Brilon II - SG Hoppecketal/Padberg 1:1

TuS Antfeld - VfL Giershagen 3:6

SG Dreislar/Braunshausen - SV Thülen 3:3

FC Assingahusen/Wiemer./Wulmer. - FC Hilletal 0:0

SG Siedlinghausen/Silbach/Elpe - RW Medelon 3:1

VfR Winterberg - SG Grafschaft 3:0

TuS Züschen - SG Altenbüren/Scharfenberg 1:0

TuS Medebach - SV Obermarsberg 1:0

Frauenfußball

Landesliga 1

VfL Holsen - SV Thülen 3:1

TuS Oeventrop - SV Lippstadt 08 6:0

Bezirksliga 2

FC Remblinghausen - SV Benteler 4:0

Germete-Wormeln - TuRa Freienohl 4:2

Handball

Drittes Spiel, dritte Niederlage. Der TV Arnsberg hat am Freitag das vorgezogene Punktspiel in der Handball-Landesliga der Herren bei Top-Favorit HTV Sundwig-Westig vor 700 Zuschauern in Hemer mit 22:41 (8:20) verloren. Die Partie war bereits nach zehn Minuten entschieden. Tabellenführer HTV Sundwig-Westig zog über 6:0 auf 11:1 davon. In den folgenden 30 Minuten hielt die Mannschaft von TVA-Trainer Heinz Thomanek gut mit und konnte zwischenzeitlich auf 15:24 verkürzen. In der Endphase trat Sundwig-Westig dann noch einmal auf das Gaspedal. Die Tore für den TV Arnsberg erzielten Stratenschulte (14/2), Korte (3), Schmidt (2), Erk (1), Blanke (1) und Linke (1).

Frauen, Verbandsliga

TV Arnsberg - Königsborner SV 29:21

Frauen, Landesliga

TV Arnsberg II - HV Sundern 13:14

Frauen, Bezirksliga

SG Ruhrtal - DJK Bösperde 26:23

Herren, Landesliga

HTV Sundwig-Westig - TV Arnsberg 41:22

Herren, Kreisliga Iserlohn/Arnsberg

SG Ruhrtal - TV Arnsberg II 30:24

SSV Meschede - TV Neheim 35:36

Herren, Kreisliga A Lenne-Sieg

TuS Ferndorf IV - TV Schmallenberg 43:22

Volleyball

Frauen, Oberliga

RC Sorpesee - VfL Telstar Bochum 3:0 (25:19, 25:15, 25:19)

SV Bielefeld - SSV Meschede 3:0 (25:27, 25:18, 20:25, 12.25)

Sauerlandsport



Kommentare
Aus dem Ressort
Niklas Pöttgen Vizemeister mit Serientourenwagen
Motorsport
Im hessischen Sachsenberg fand jetzt die Siegerehrung des Westdeutschen Rallye-Cross-Verbandes statt. In der Klasse 1 bis 1400 cm³ der Serientourenwagen sicherte sich der 22-jährige Freienohler Niklas Pöttgen die Vizemeisterschaft.
Langscheid gegen Marl-Hüls in der Außenseiterrolle
Fußball
Der Vergleich gegen die Top-Teams der Fußball-Westfalenliga setzt sich für den Tabellenvorletzten SuS Langscheid/Enkhausen am kommenden Sonntag, 2. November, fort. Der Tabellenzweite TSV Marl-Hüls gibt seine Visitenkarte im Sportpark Langscheid ab. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.
Erlinghausen hofft gegen Menden auf den zweiten Heimsieg
Fußball
Zum 6. Mal Heimrecht hat in dieser Saison RW Erlinghausen, das am 11. Spieltag der Fußball-Landesliga 2 den BSV Menden erwartet. Anstoß ist am Sonntag, 2. November, um 14.30 Uhr im Hudestadion. Für RWE-Teammanager Olcay Eryegin ist es wichtig, den zweiten Heimsieg in dieser Saison einzufahren.
SC Neheim will „Olper Uhrwerk“ zum Stehen bringen
Fußball
„Wir haben Respekt, aber keine Angst“, bringt Alex Bruchhage, Trainer der Landesliga-Fußballer des SC Neheim, seine Einschätzung vor dem Spitzenspiel am Sonntag (14.30 Uhr) beim Tabellenführer SpVg. Olpe auf einen Nenner. Der SCN rangiert auf Platz zwei.
SSV Meschede ist beim Gastspiel in Hüsten favorisiert
Fußball
Der akut abstiegsbedrohte SV Hüsten 09 trifft am Sonntag, 2. November, vor heimischer Kulisse auf den HSK-Rivalen SSV Meschede, der derzeit auf Platz vier steht. Die mit Spannung erwartete Partie wird um 14.30 Uhr im Stadion „Große Wiese“ angepfiffen.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Eslohe - Allagen 4:3
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Meschede - Hohenlimburg 1:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Hüsten - FC Lennestadt 1:3
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Falke Rothaarsteig Marathon
Bildgalerie
Laufsport