Die Teams vom TC BG Arnsberg feiern vier 8:1-Siege

Arnsberg..  Vier Spiele, vier Siege. Die Tennis-Teams des TC BG Arnsberg waren nicht zu stoppen.

Die Herren 50 bezwangen SG Hagen mit 8:1, liegen weiter auf Platz eins und sind damit dem angestrebten Aufstieg in die Verbandsliga wieder ein Stück näher gekommen.

Die Herren-40-Mannschaft landete gegen RW Siedlinghausen mit 8:1 den dritten Sieg in Folge. Damit dürfte der Verbleib in der Verbandsliga bereits unter Dach und Fach sein.

Die Damen 40 siegten gegen TK Minden mit 8:1 und schoben sich in der Verbandsliga auf Rang zwei vor.

Abgerundet wurde der erfolgreiche Spieltag einem weiteren 8:1-Sieg der ersten Herren-Mannschaft gegen den TV Bödefeld. Die ausschließlich aus Jugendlichen bestehende Mannschaft bleibt damit den beiden ebenfalls zweimal siegreichen Teams aus Freienohl und Hemer in der Tabelle auf den Fersen.

Am Pfingstsonntag, 24. Mai, lädt der TC BG Arnsberg ab 11 Uhr zum Tennisbrunch ein. Anmeldungen unter Telefon 02931/12403 oder per E-Mail: atc-blaugold@gmx.de.