Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Juniorenfußball

Bundesliga-Nachwuchs beim SV Arnsberg 09 zu Gast

22.01.2015 | 06:00 Uhr
Bundesliga-Nachwuchs beim SV Arnsberg 09 zu Gast
Anpfiff für den 7. Glockenturm-Cup: Zum siebten Mal findet das attraktive D-Jugendfußball-Turnier des SV Arnsberg 09 in der Rundturnhalle statt. Die Aufnahme stammt aus dem Vorjahr und zeigt eine Szene vom Spiel zwischen dem SV Arnsberg 09 (in Blau) und Hannover 96.Foto: SK

Arnsberg.   Die Rundturnhalle in Arnsberg steht von Freitag, 23. Januar, bis Sonntag, 25. Januar, wieder ganz im Zeichen des Jugendfußballs

Die Rundturnhalle in Arnsberg steht von Freitag, 23. Januar, bis Sonntag, 25. Januar, wieder ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Dann richtet der SV Arnsberg 09 seinen „Glockenturm-Cup“ für die U12-Junioren-Fußballer aus.

Bereits zum 7. Mal findet das attraktive D-Jugendfußball-Turnier des SV Arnsberg 09 in der Arnsberger Rundturnhalle statt und hat sich in den vergangenen Jahren etabliert. Das Teilnehmerfeld kann sich auch in diesem Jahr wieder sehen lassen. Mit dem 1. FC Köln, FC Schalke 04, Hannover 96, Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund, Werder Bremen und Bayer Leverkusen sind erneut wieder zahlreiche Nachwuchsmannschaften von Bundesligisten in der Endrunde am Sonntag mit von der Partie.

Hinzu kommen noch die D-Junioren-Mannschaften des Zweitligisten VfL Bochum, des Drittligisten Arminia Bielefeld sowie des Regionalligisten Alemannia Aachen.

„Das Besondere am Glockenturm-Cup ist der sportliche Wettkampf heimischer Jugendmannschaften, die die Qualifikationsrunde gewonnen haben, mit den herausragenden Talenten der namhaften Bundesligavereinen“, erklärt Arnsbergs Bürgermeister Hans-Josef Vogel in seinem Grußwort und ergänzt: „Der SV Arnsberg 09 sorgt mit seinem Turnier schon zu Jahresbeginn für einen sportlichen Höhepunkt.“

Los geht es am Freitag, 23. Januar, ab 17 Uhr mit der Qualifikationsrunde des „Glockenturm-Cups“. Der Endspielsieger dieser Qualifikation sichert sich den letzten Platz in der Vorrundengruppe C. Aus dem Sauerland sind der SV Arnsberg 09 (zwei Mannschaften), der SV Bachum/Bergheim, der SV Hüsten 09, der TuS Müschede, die JSG Holzen/Eisborn/Beckum, die JSG Niedereimer/Bruchhausen, der TuS Oeventrop und der TuS Voßwinkel in der Qualifikationsrunde vertreten.

Vorrunde am Samstag

Fortgesetzt wird der 7. „Glockturm-Cup“ am Samstag, 24. Januar, mit der Vorrunde. Ab 10.30 Uhr werden 15 Mannschaften um den den letzten freien Platz in der Endrunde spielen. Wie schon bei dem Qualifikationsturnier wird sich der Sieger des Endspiels der Vorrunde für die Endrunde qualifizieren. In der Vorrunde sind mit dem SV Schmallenberg/Fredeburg, TuS Sundern und dem SC Neheim, der im vergangenen Jahr die Vorrunde gewann, bereits drei Mannschaften aus dem Sauerland gesetzt.

Der Sieger der Vorrunde wird dann am Sonntag, 25. Januar, ab 10.30 in der Enrunde in der Gruppe B mit Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund und Werder Bremen an den Start gehen.

Endrunde am Sonntag

Gesetzt ist in der Endrunde aus HSK-Sicht bereits der SV Arnsberg 09. Die Mannschaft vom Trainergespann Marco Hempelmann und Andrea Klöpper spielt in der Endrunden-Gruppe A gemeinsam mit dem 1. FC Köln, dem FC Schalke 04 und Hannover 96.

Die Endrunden-Gruppe C bilden Arminia Bielefeld, VfL Bochum, Bayer Leverkusen und Alemannia Aachen.

Das Endspiel um den „Glockenturm-Cup“ findet am Sonntag, 25. Januar, um 18 Uhr statt. Der Eintritt ist an allen Turniertagen frei.

Fabian Ampezzan

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Langscheid/E. vs. SV Brilon 3:2
Bildgalerie
Fußball-Bezirksliga
Hüsten - Altenhof 4:0
Bildgalerie
Fußball-Landesliga
SSV Meschede - Erndtebrück II 1:4
Bildgalerie
Fußball-Landesliga 2
RC Sorpesee vs. TV Gladbeck 1:3
Bildgalerie
Volleyball
article
10260746
Bundesliga-Nachwuchs beim SV Arnsberg 09 zu Gast
Bundesliga-Nachwuchs beim SV Arnsberg 09 zu Gast
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/arnsberg/bundesliga-nachwuchs-beim-sv-arnsberg-09-zu-gast-id10260746.html
2015-01-22 06:00
Arnsberg