Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Bezirksliga 5

Arpe - Oberschledorn 0:1

Zur Zoomansicht 17.06.2012 | 20:12 Uhr
Fußball-Bezirksliga 5: FC Arpe/Wormbach - SV Oberschledorn 0:1
Fußball-Bezirksliga 5: FC Arpe/Wormbach - SV Oberschledorn 0:1Foto: Tobias Aufmkolk

Der spielfreie BC Eslohe ist aus der Fußball-Bezirksliga 5 abgestiegen und der SV Oberschledorn steht in der Relegation.

Oberschledorn kletterte mit einem 1:0-Sieg am letzten Spieltag beim FC Arpe/Wormbach auf Rang elf. "Wir haben einen Punkt benötigt und drei geholt. Mehr konnten wir heute nicht machen“, sagte SVO-Trainer Martin Gerbracht. „Schade ist allerdings, dass wir mit 42 Punkten den Klassenerhalt immer noch nicht in der Tasche haben.“ Die Abstiegsrelegation der 15 Bezirksliga-Staffeln wird am 18. Juni in der Sportschule Kaiserau ausgelost. Das Tor des Tages in Arpe erzielte Jan-Christian Pfänder in der 48. Minute. Der SVO-Stürmer nutzte die einzige Lücke in der Arper Deckung und schoss das Leder zum 1:0 ins Netz. Unsere Fotostrecke zeigt die Bilder des Spiels von Tobias Aufmkolk.

Sauerlandsport

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Schmallenberg - Brilon 3:0
Bildgalerie
C Juniorenpokal
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Warstein siegt 4:2 in Allagen
Bildgalerie
Bezirksliga 4
Dorlar - Schmallenberg 2:0
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Populärste Fotostrecken
Katastrophenschutzübung
Bildgalerie
Hilfskräfte in Herne
Schalke schlägt Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
BVB verspielt 2:0 in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga
Schacka & Söhne
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken
Verbandspokal
Bildgalerie
Fußball
Herbst-Schwimmfest
Bildgalerie
Schwimmen
RWE steht im Halbfinale
Bildgalerie
Regionalliga
Mensch stirbt bei Feuer in Arten
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
28%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
909 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Hüsten - FC Lennestadt 1:3
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Falke Rothaarsteig Marathon
Bildgalerie
Laufsport
Kirchhundem - Eslohe 3:2
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga
Aus dem Ressort
Spannende Spiele bei den Kreisjüngstenmeisterschaften
Tennis
Am Sonntag fanden die Kleinfeldkreismeisterschaften des Tenniskreises Hochsauerland in der Eversberger Tennishalle statt. An diesem Tag wurde um den Pokal des Fördervereins des Tenniskreises Sauerland gespielt. Die Turnierleitung konnte 28 Kinder aus 8 Vereinen begrüßen
Sauerländer Mirco Schepp gestaltet neue BVB-Internetseite
Fussball
Der gebürtige Sauerländer Mirco Schepp (38) hat die neue Website des Erstligisten Borussia Dortmund gestaltet und sorgt damit international für Aufsehen. Er ist lange beim Zucht- und Reitverein Voßwinkel tätig gewesen. Fußball hat er jedoch nie gespielt.
DFB führt Futsal-Regeln ab 1. Juli 2015 flächendeckend ein
26. RWE-Winter-Cup
Ralf Detzner, Organisator des 26. RWE-Winter-Cups, hatte sich bei der diesjährigen Auslosung dafür entschieden, ein brisantes Thema anzupacken: Die neuen Hallenfußballregeln. FIFA und DFB wollen in der Halle flächendeckend die Futsal-Regeln einzuführen. Wiederspruch war da vorprogrammiert.
Fünf HSK-Teams im Achtelfinale des Kreispokals gefordert
Frauen-Fußball
Während bei den Fußball-Frauen im Sauerland die Jagd auf Meisterschaftspunkte an diesem Wochenende ruht, steht am heutigen Samstag das Achtelfinale des Fußballkreises Arnsberg/Iserlohn/Lüdenscheid an. Von den sechzehn im Wettbewerb verbliebenen Mannschaften sind noch fünf HSK-Teams dabei.
Mario Droste wird Trainer in Hüingsen
Fußball
Das ist eine dicke Überraschung: Mario Droste übernimmt ab der kommenden Saison den Fußball-A-Ligisten Sportfreunde Hüingsen. „Ich habe gemerkt, dass ich als Trainer auf den Sportplatz gehöre“, sagte der 41-Jährige im WP-Gespräch mit Blick auf seine neue Aufgabe.