Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Bezirksliga

Allagen - Schmallenberg 2:1

Zur Zoomansicht 14.10.2012 | 22:13 Uhr
Fußball-Bezirksliga 4: TuS GW Allagen - SV Schmallenberg/Fredeburg 2:1 (1:1)
Fußball-Bezirksliga 4: TuS GW Allagen - SV Schmallenberg/Fredeburg 2:1 (1:1)Foto: WP / Thorsten Heinke

Der SV Schmallenberg/Fredeburg hat den Anschluss an die obere Tabellenhälfte der Bezirksliga vorerst verpasst.

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel unterlagen die Sauerländer beim TuS GW Allagen nicht unverdient mit 1:2 (1:1). Mann des Spiels auf Seiten der Gastgeber war Stürmer Andre Lenze, der den Schmallenbergern zwei Freistoß-Tore mit seinem starken linken Fuß einschenkte (37./89.). Dabei hatten zunächst die Gäste die Partie vor rund 100 Zuschauern im Allagener Waldstadion bestimmt. Durch einen Linksschuss von Matthias Hennecke (3. Minute) waren sie früh mit 1:0 in Führung gegangen und hatten durch Enrico Ledda sogar das 2:0 auf dem Fuß, doch Leddas Kopfball entschärfte Allagens Keeper Sebastian Wessel mit einem blitzartigen Reflex (13.). Im weiteren Spielverlauf übernahm Allagen dann mehr und mehr das Kommando und wurde spät durch den zweiten Freistoß-Treffer von Andre Lenze belohnt. Bilder vom Spiel hat Thorsten Heinke zusammengestellt.

Sauerlandsport

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Fleckenberg/G. - Arpe/W. 1:4
Bildgalerie
Fussballtestspiel
Radrennen - Tretroller Euro
Bildgalerie
Radsport
SV Dorlar/Sellinghausen
Bildgalerie
Fussball
Schalke-Fans im Sauerland
Bildgalerie
Schalke
HSK-Auswahl gegen Schalke 04
Bildgalerie
Schalke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Paparazzi-Aufnahmen der Stars
Bildgalerie
Ausstellung
Nacht der tausend Lichter
Bildgalerie
Loveparade
Das Univiertel, Essen Grüne Mitte
Bildgalerie
100 Orte
Bergung der "Costa Concordia"
Bildgalerie
Havarie
Tipps für den Hochsommer
Bildgalerie
Sommer
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Die Breiker Höfe
Bildgalerie
Stadtteilwoche Zweckel
Drachenzähmen leicht gemacht 2
Bildgalerie
Action
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Kommentare
Umfrage
Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

Soll es im Fußball- und Leichtathletikkreis Hochsauerlandkreis nach dem Rücktritt von Michael Lichtnecker einen außerordentlichen Kreistag mit Neuwahlen geben?

So haben unsere Leser abgestimmt

Ja, es muss schnell einen Neuanfang unter neuer Führung geben.
82%
Nein. Der Kreisvorstand macht gute Arbeit und ist weiter handlungsfähig.
10%
Ist mir egal. Im HSK-Vorstand ändert sich sowieso nicht viel.
8%
646 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Reitertage in Schmallenberg-Felbecke
Bildgalerie
Turnierreiten
Meschede - Langscheid/E. 2:3
Bildgalerie
A-Junioren-Aufstiegsrunde
SC Neheim II vs. TuS Medebach 1:2
Bildgalerie
Juniorenfußball
Meschede - FC Lennestadt 2:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Aus dem Ressort
Fußballspiele nach antisemitischen Attacken im Fokus
Attacken
Antisemitische Reaktionen auf den Gaza-Konflikt haben auch den Fußball erreicht. In Österreich griffen Randalierer Spieler von Maccabi Haifa an, zuvor hatten Neonazis in Dortmund gegen Israelis gepöbelt, die beim internationalen Ruhr-Cup antreten werden. Veranstalter sehen sich jedoch gewappnet.
Die Fußballstars von morgen sind zu Gast in Hüsten
Jugendfussball
Die Fußball-Festtage im Stadion „Große Wiese“ in Hüsten gehen weiter. Nachdem vor zwei Wochen der Bundesligist FC Schalke 04 gegen die HSK-Auswahl auflief, macht nun das hochklassig besetzte A-Jugendturnier „Evonik-Ruhr-Cup International“ in der „Großen Wiese“ Station.
Großes Golfturnier auf der 27-Loch-Anlage in Winkhausen
Golf
Der Golfclub Schmallenbergsteht vor einem besonderen sportlichen Höhepunkt. Am Samstag, 26. Juli, findet auf der 27-Loch-Anlage in Winkhausen der Falke-Golf-Marathon statt. Insgesamt werden bei dem Turnier 130 Golfer in allen Spielstärken und Altersklassen an den Start gehen.
Langscheid besteht Härtetest gegen den SV Hüsten 09
Fussball
Der Fußball-Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen hat durch den Testspielsieg gegen den Landesligisten SV Hüsten 09 seinen ersten Härtetest der Vorbereitung erfolgreich bestanden. Einen klaren 9:0-Erfolg konnte Hüstens Ligarivale SC Neheim gegen den TuS Valmetal feiern.
Turnier auf der Reitanlage Volbracht ein voller Erfolg
Reiten
Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung veranstaltete am vergangenen Wochenende der Reit- und Fahrverein Brilon - wie auch schon im vergangenen Jahr - bei bestmöglichen Bedingungen und optimaler Organisation sein Dressur- und Springturnier auf der Reitanlage Volbracht.