Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Bezirksliga

Allagen - Schmallenberg 2:1

Zur Zoomansicht 14.10.2012 | 22:13 Uhr
Fußball-Bezirksliga 4: TuS GW Allagen - SV Schmallenberg/Fredeburg 2:1 (1:1)
Fußball-Bezirksliga 4: TuS GW Allagen - SV Schmallenberg/Fredeburg 2:1 (1:1)Foto: WP / Thorsten Heinke

Der SV Schmallenberg/Fredeburg hat den Anschluss an die obere Tabellenhälfte der Bezirksliga vorerst verpasst.

Im vorgezogenen Meisterschaftsspiel unterlagen die Sauerländer beim TuS GW Allagen nicht unverdient mit 1:2 (1:1). Mann des Spiels auf Seiten der Gastgeber war Stürmer Andre Lenze, der den Schmallenbergern zwei Freistoß-Tore mit seinem starken linken Fuß einschenkte (37./89.). Dabei hatten zunächst die Gäste die Partie vor rund 100 Zuschauern im Allagener Waldstadion bestimmt. Durch einen Linksschuss von Matthias Hennecke (3. Minute) waren sie früh mit 1:0 in Führung gegangen und hatten durch Enrico Ledda sogar das 2:0 auf dem Fuß, doch Leddas Kopfball entschärfte Allagens Keeper Sebastian Wessel mit einem blitzartigen Reflex (13.). Im weiteren Spielverlauf übernahm Allagen dann mehr und mehr das Kommando und wurde spät durch den zweiten Freistoß-Treffer von Andre Lenze belohnt. Bilder vom Spiel hat Thorsten Heinke zusammengestellt.

Sauerlandsport

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Schmallenberg - Brilon 3:0
Bildgalerie
C Juniorenpokal
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Warstein siegt 4:2 in Allagen
Bildgalerie
Bezirksliga 4
Dorlar - Schmallenberg 2:0
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Der erste Schnee in Winterberg
Bildgalerie
Wintersport
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Neueste Fotostrecken
Phoenix verliert auch gegen Bayreuth
Bildgalerie
Basketball
Deine Anne
Bildgalerie
Witten
Die Gesichter des Hape Kerkeling
Bildgalerie
Kabarett
Leserkalender-Einsendungen Oktober
Bildgalerie
Reisebilder
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Facebook
Kommentare
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Hüsten - FC Lennestadt 1:3
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Falke Rothaarsteig Marathon
Bildgalerie
Laufsport
Kirchhundem - Eslohe 3:2
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga
Aus dem Ressort
SSV Meschede erwartet RW Erlinghausen im Dünnefeld
Fussball-Landesliga
Zum Hinrunden-Kehraus der Fußball-Landesliga 2 findet am Samstag, 29. November, das sechste und letzte HSK-Duell in diesem Jahr statt. Der Tabellensechste SSV Meschede erwartet auf dem Kunstrasenplatz im Dünnefeld RW Erlinghausen. Anstoß ist um 19 Uhr.
Bezirksligist Ruhrtal verstärkt sich mit Lisa von Künßberg
Frauen-Handball
Die Handballerinnen des HV Sundern und TV Neheim stehen am 9. Spieltag der Bezirksliga vor schweren Auswärtsspielen. Verbandsliga-Spitzenreiter TV Arnsberg will seine makellose Bilanz wahren und gegen Soest den neunten Sieg im neunten Spiel einfahren.
Bunte Mischung beim Veltins-Hallen-Masters des SSV Meschede
Hallenfussball
Der SSV Meschede setzt bei der 19. Auflage des Veltins-Hallen-Masters am Samstag, 10. Januar 2015, ab 13 Uhr in der Dünnefeldhalle auf eine bunte Mischung von Fußball-Regionalligisten aus ganz Deutschland. Außerdem geht eine U23-Mannschaft des FC Groningen und eine HSK-Auswahl an den Start.
Meschede erwartet Arnsberg II und Warstein II die SG Ruhrtal
Handball kompakt
In der Handball-Kreisliga Iserlohn/Arnsberg steht am 9. Spieltag das Derby zwischen dem SSV Meschede und TV Arnsberg II im Blickpunkt. Ebenfalls ein Derby findet in Warstein statt, wo die SG Ruhrtal gastiert.
Judith Sprenger ist Vereinstrainerin des Jahres 2014
Tennis
Judith Sprenger vom TC Neheim-Hüsten ist in Berlin im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Tennisbundes als Vereinstrainerin des Jahres 2014 ausgezeichnet worden.