9:2 – Schmallenberg dreht nach der Pause auf

Sauerland..  Die Fußball-A-Junioren des SV Brilon haben sich am letzten Spieltag noch den Klassenerhalt in der Bezirksliga gesichert und können und nun beruhigt in die Sommerpause gehen.

A-Junioren, Landesliga 1: SC Neheim - SV Herbern 1:1 (0:0). Zum Kehraus musste sich der SC Neheim mit einem Unentschieden begnügen. Ab der 44. Minute spielte die Mannschaft von Trainer Uli Mayer nach einer Roten Karte für Herbern sogar in Überzahl, ließ aber im Anschluss zahlreiche gute Chancen liegen. In der 75. Minute ging der Tabellensiebte aus Herbern dann in Führung. Steffen Kuhnert rettete dem SC Neheim mit seinem Tor in der 90. Minute noch das Remis. Neheim schließt die Saison auf Tabellenplatz sechs ab.

A-Junioren, Bezirksliga 4: SV Schmallenberg/Fredeburg - VfL Bad Berleburg 9:2 (0:0). Nach einer torlosen ersten Halbzeit war der Tabellenfünfte SV Schmallenberg/Fredeburg kaum noch zu bremsen und überrollte den Tabellendrittletzten aus Bad Berleburg. Die Tore erzielten Justin Bräutigam (3), Johannes Plett (2), Lukas Richter, Benjamin Habbel und Marcel Schmidt. Außerdem unterlief dem VfL Bad Berleburg ein Eigentor.

SV Brilon - SpVg Hagen 11 5:3 (2:1). Durch den Erfolg gegen den Tabellenvorletzten aus Hagen machte der SV Brilon den Ligaverbleib perfekt. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können, doch Brilon vergab zahlreiche Torchancen. Dorian Aulich (2), Jannik Walther (2) und Nicolas Stappert waren für den SV Brilon erfolgreich. „Die Mannschaft hat sich für die guten Leistungen der vergangenen Wochen belohnt“, sagte SVB-Coach Cem Yildiz.

B-Junioren, Landesliga 1: FC Eintracht Rheine - SC Neheim 4:2 (0:0). Obwohl der SC Neheim durch Maximilian Mertin (1:1) und Calvin Lanza (2:2) zweimal ausgleichen konnte, stand die Mannschaft von Trainer Frontschak am Ende mit leeren Händen da und steigt dadurch aus der Bezirksliga ab.

B-Junioren, Bezirksliga 4: TuS Medebach - FC Brünninghausen 1:3 (0:0). Absteiger TuS Medebach reichte gegen Brünninghausen das Führungstor von Fabian Müller nicht zu einem Punktgewinn.

C-Junioren, Bezirksliga 5: RW Lüdenscheid - TuS Sundern 4:2 (2:0). Für den Tabellensiebten TuS Sundern erzielten (58.) Noah Wachholz und Alice Tolle die Tore.

SC Listernohl-W.-L. - SC Neheim 1:3 (0:2). Maik Gukenheimer und Lukas Gockel machten mit ihren Toren den Neheimer Sieg perfekt.

TV Eversberg - SC Lüdenscheid 1:6. Den Ehrentreffer für Absteiger Eversberg erzielte Mahsuni Akdemir.