Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Tischtennis

9:1 – Bezirksligist TuS Sundern fegt Halver von der Platte

20.01.2016 | 06:20 Uhr
9:1 – Bezirksligist TuS Sundern fegt Halver von der Platte
Feierte mit den Tischtennis-Herren des TuS Sundern einen klaren Sieg gegen Halver: Oliver Steeg, der im Einzel punktete.

Sauerland.   In den Tischtennis-Ligen ruhte am vergangenen Wochenende der Spielbetrieb weitestgehend. Dafür standen unter anderem Nachholspiele auf dem Programm.

In den Tischtennis-Ligen ruhte am vergangenen Wochenende der Spielbetrieb weitestgehend. Dafür standen unter anderem Nachholspiele auf dem Programm. Dabei konnte die Herrenmannschaft des TuS Sundern den zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga Süd weiter festigen.

Herren, Landesliga: TTV Neheim-Hüsten - SC Wiedenbrück 9:5. Im vorgezogenen Punktspiel gegen das Schlusslicht aus Wiedenbrück konnte die TTV Neheim-Hüsten erstmals in der Rückrunde in Bestbesetzung antreten. Danny Schulte feierte bei den Leuchtenstädtern sein Comeback. Der Start gegen Wiedenbrück verlief allerdings alles andere als optimal. Nach den Auftaktdoppeln musste die TTV überraschend einem 0:3-Rückstand hinterherlaufen. In den Einzeln drehte der Tabellenfünfte Neheim-Hüsten auf und legte dadurch den Grundstein für den siebten Saisonsieg. Die Punkte holten Spanke (2), Möller (2), Schulte (2), Höhm, Stiller und Becker.

Herren, Bezirksliga Süd: TuS Sundern - TuS Halver 9:1. Gegen den Tabellenvorletzten TuS Halver glänzte der TuS Sundern mit starken Doppeln und einem gut aufgelegten oberen Paarkreuz. Zudem präsentierte sich die Mannschaft aus dem Röhrtal nervenstark und gewann alle drei Fünf-Satz-Spiele für sich. „Dass es für uns zum Rückrundenstart so rund laufen würde, hätte ich nicht erwartet“, sagte TuS-Spieler und Abteilungsleiter Roland Sommer. Zimmermann/Sommer, Teiner/Sanchez, Zimmermann (2), Sommer, B. Steeg, Teiner, Sanchez und O. Steeg punkteten für den Tabellenzweiten TuS Sundern, der nun fünf Punkte Vorsprung auf einen Nichtabstiegsplatz hat.

Herren, Kreisliga 2: DJK GW Arnsberg - TV Fredeburg III 5:9. Im ersten Punktspiel der Rückrunde legte die dritten Mannschaft des TV Fredeburg einen Traumstart hin. Nach den Doppeln führte Fredeburg III schon mit 3:0 und baute diesen Vorsprung im weiteren Spielverlauf auf 5:0 aus. Durch diesen Auswärtserfolg konnte sich der TV Fredeburg III auf den neunten Tabellenplatz vorschieben. Die Punkte erspielten Philipp Biskoping (2), Mike Kramer, Timo Hammer, Rafael Fister, Marcel Majnusz, Kramer/Fister, Hammer/Biskoping und Majnusz/Rams.

Jugendtischtennis

Mädchen, Bezirksliga

TTV Kneblinghausen - TuS Sundern II 6:4

 TuS-Punkte: Randelhoff (2), Hellmann und Hering.

Jungen, Bezirksliga Süd

TTV Letmathe - TuS Sundern 1:8

 TuS-Punkte: Sanchez/Teiner, Steeg/König, Sanchez (2), Teiner (2), Steeg und König.

Jungen, Bezirksklasse Süd

TuS Bierbaum - TuS Sundern II 3:8

 TuS Sundern-Punkte: Finger/Lübke, Finger (3), Lübke (2), Hustadt, Wallechner.

Jungen, Kreisliga 1

TuS Nuttlar - TV Fredeburg 5:8

 TV-Punkte: Joshua Muth-Köhne (3), Sebastian Linn (2), Eva Beule, Linn/Beule und Heimes/Muth-Köhne.

TuS Sundern III - TuS Medebach II 8:2

 TuS Sundern III-Punkte: Bauermeister/Rebronja, König/Stellpflug, Bauermeister (2), König (2), Rebronja und Stellpflug.

Jungen, Kreisklasse 1

TTC Gellinghausen - TV Fredeburg II 5:5

 TV-Punkte: Burgio (3) und Linn (2).

Schüler, Kreisliga

TTC turflon Werl - TV Fredeburg 5:5

 TV-Punkte: K. Becker (2), Klein, Klein/V. Becker, K. Becker/Hegener-Hachmann.

TuS Sundern - TuS Jahn Soest 7:3

 TuS Sundern-Punkte: Pingel/L. Schumacher, L. Schumacher (3), Pingel (2) und N. schumacher.

Schüler, 1. Kreisklasse 1

SSV Meschede - TuS Sundern II 8:2

 TuS-Punkte: Batilovic und Rebronja.

TV Fredeburg II - TuS Nuttlar 1:9

 TV-Punkt: Yannik Stransky.

Schüler B, Kreisliga 1

TTC Meiste - TV Fredeburg 6:4

 TV-Punkte: Elias Schulte (2), David Altenhoff und Noah Schmidt.

TuS Sundern - TTV Ense 10:0

 TuS-Punkte: Rebronja/Otto, Specka (3), Rebronja (2), Otto (2) und Merschmeier (2).

C-Schüler, Kreisliga

SV Holzen - TuS Sundern 6:4

 TuS-Punkte: Greptsios, Greptsios, Bedue und König.

Fabian Ampezzan

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
BC Eslohe - FC Lennestadt 6:1
Bildgalerie
Fußball-Testspiel
Grevenstein/H. vs.Fredeburg 2:0
Bildgalerie
Vorbereitungsspiel
Arpe/W. vs. Meschede 1:0
Bildgalerie
Vorbereitungsspiel
42. Einzel-Tenniskreismeisterschaften
Bildgalerie
Tennis-Kreismeisterschaft...
article
11478022
9:1 – Bezirksligist TuS Sundern fegt Halver von der Platte
9:1 – Bezirksligist TuS Sundern fegt Halver von der Platte
$description$
http://www.derwesten.de/sport/lokalsport/arnsberg/9-1-bezirksligist-tus-sundern-fegt-halver-von-der-platte-id11478022.html
2016-01-20 06:20
Arnsberg