9:0 – RW Mellen präsentiert sich in Torlaune

Arnsberg..  In der Arnsberger Fußball-B-Kreisliga gewann das Führungstrio um die SG Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld, RW Mellen und die 2 Korriku Sundern jeweils ihre Spiele und blieben auf Aufstiegskurs. Der SV Endorf unterlag dagegen in Amecke und verlor wertvollen Boden im Aufstiegsrennen.

SSV Stockum II - RW Mellen 0:9 (0:4). Souverän setzte sich der Tabellenzweite RW Mellen beim Schlusslicht SSV Stockum II durch. In der Anfangsphase konnten die Reservisten noch mithalten, resignierten aber nach einem Doppelschlag nach Wiederanstoß. Für die Rothemden schossen Marco Träger (2), Freddy Levermann (2), Niko Blüggel, Lars Krippendorf, Olaf Skora, Daniel Bornemann die Tore. Zudem unterlief Stockum II ein Eigentor.

SuS Langscheid/Enkhausen III - SV Arnsberg 09 2:0 (1:0). Die zuletzt erfolgreichen Regierungsstädter hätten ein Unentschieden verdient gehabt. Dennis Kiel sorgte für die Pausenführung des SuS Langscheid/Enkhausen III. Steffen Lampe sorgte mit seinem Treffer für den 2:0-Endstand.

TuS Müschede II - SG Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld 0:5 (0:1). Die zweite Mannschaft des TuS Müschede hielt im ersten Spielabschnitt gut mit. Anschließend nutzte die Fusionself ihre Chancen und landete einen verdienten, aber zu hohen Sieg. Die SG-Tore erzielten Andreas Geißler, Kris Gärtig, Patrick Nölke, Lars Brüggemann und Sergej Widerspan.

2 Korriku Sundern - TuS Langenholthausen II 3:1 (0:0). Nach torlosem ersten Durchgang entschied der Tabellendritte 2. Korriku Sundern durch Tore von Jetmir Avdylaj (2) und Kujtim Krasniqi die Partie. Für Langenholthausen II war Mashar Ata erfolgreich.

SV Holzen - TuS Rumbeck 6:0 (2:0). Einen Kantersieg landeten die Jürgens-Schützlinge gegen die abstiegsgefährdeten Gäste aus Rumbeck. Allerdings wurde der TuS Rumbeck unter Wert besiegt. Die Tore für den SV Holzen erzielten Dustin Schmitt (2), Pascal Nölke (2), Mario Westhoff und Benedikt Latzer.

SuS GW Amecke - SV Endorf 3:1 (1:0). Durch die Niederlage im Nachbarduell haben sich die Aufstiegschancen des SV Endorf vermindert. In einem kampfbetonten Spiel lagen GW Amecke nach Toren von Moritz Hennecke, Stephan Hansknecht und Florian Hennecke mit 3:0 vorn, ehe der SV Endorf durch seinen Torjäger Tobias Stilller noch verkürzen konnte.

Türkiyenspor Neheim-Hüsten - SuS Beckum 0:0. Ein gerechtes Ergebnis in einem guten Spiel zwischen Türkiyemspor Neheim-Hüsten und SuS Beckum. Kenan Özkorucu von Türkiemspor sah in der 86. Minute die Ampelkarte.

DJK GW Arnsberg - SG Balve/Garbeck 1:1 (0:1). Ein gerechtes Ergebnis zwischen den beiden Tabellennachbarn. Die Hönnestädter gingen in der 27. Minute durch Martin Kramer in Führung. In der 60. Minute verwandelte Manuel Klute für GW Arnsberg einen Handelfmeter zum 1:1-Endstand.