Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Fussball-Westfalenliga

2:0 - Langscheid nur noch einen Punkt hinter Platz 1

30.09.2012 | 22:18 Uhr
2:0 - Langscheid nur noch einen Punkt hinter Platz 1
Langscheid (re. Hunecke) gewann beim SV Hohenlimburg 10 mit 2:0.Foto: Lutz Risse

Hohenlimburg.   Die Leistungskurve des SuS Langscheid/Enkhausen in der Fußball-Westfalenliga 2 zeigt weiter nach oben. Die Mannschaft von Trainer Bernd Löseke gewann bei Aufsteiger SV Hohenlimburg 10 verdient mit 2:0 (1:0).

In der Tabelle bleibt Langscheid Fünfter, hat aber nach sieben Spieltagen nur noch einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter FC Brünninghausen. Für Bernd Löseke, Coach des SuS Langscheid/Enkhausen, ist die Tabelle aber nicht mehr als eine Momentaufnahme. „Fakt ist: Wir haben jetzt 13 Punkte und sind zum zweiten Mal in Serie ohne Gegentor geblieben. Die Mannschaft findet sich langsam.“

Hohenlimburg war mit den zwei Gegentoren noch gut bedient, denn die Abwehr der Zehner wackelte besonders nach der Pause bedenklich. „Wir hätten das Ding hier viel früher klar machen müssen“, bemängelte SuS-Coach Bernd Löseke. „Beim Spielstand von nur 1:0 kann auch schnell durch einen Standard der Ausgleich fallen.“

Langscheid vergab nach der Pause in Überzahl (Rote Karte für Grütter in der 60. Minute) beste Möglichkeiten u.a. durch Tim Rademacher, Markus Kulisch, der den SuS in der 8. Minute in Führung geschossen hatte, Denis Rödel und Florian Schuberth. „Ein Abwehrspieler hat den Jungs dann gezeigt, wie es geht“, scherzte Löseke. Kerem Gönülal erzielte in der 86. Minute den verdienten 2:0-Endstand.

SuS: Potofski, Gönülal, Mersovski, Hoffmann, Hunecke, Kulisch (84. Schultealbert), Rademacher (89. Al Mohammad), Grüterich, Rödel, Gawenda, Schuberth (70. Vento). - Tore: 0:1 (8.) Kulisch, 0:2 (86.) Gönülal.

Sauerlandsport



Kommentare
Aus dem Ressort
Elektronischer Spielbericht wird zur neuen Saison eingeführt
Handball
Auch an den Handballern geht der demografische Wandel nicht spurlos vorüber. Der Handball-Verband Westfalen plant auf diesem Grund einige Reformen.
Aufsteiger TV Arnsberg beendet gegen Neheim II Negativserie
Badminton
In der Badminton-Bezirksklasse hat Aufsteiger TV Arnsberg das Derby gegen die zweite Mannschaft des TV Neheim gewonnen und seinen ersten Saisonsieg eingefahren.
Einzel-Kreismeister in sechs Konkurrenzen ermittelt
Tennis
Insgesamt 41 Aktive nahmen an der Einzel-Kreismeisterschaft des Tenniskreises Sauerland im Tennispark Wacholderheide in Eversberg teil. Gespielt wurde in sechs Konkurrenzen.
Hilfe im Dschungel der Stromtarife
Telefonaktion
Eine Telefonaktion zum Thema „Stromtarif wechseln – aber sicher!“ - Stromkosten sparen – aber wie?“ bietet die Lokalredaktion Arnsberg/Sundern unserer Zeitung gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Arnsberg an. Wer fragen zum Stromtarif, Wechsel des Stromanbieters oder zum Stromsparen hat, kann am...
KSB-Chef zeichnet HSK-Jugendmeister in Oeventrop aus
Kart-Slalom
Der MSC Oeventrop richtete am zurückliegenden Samstag die Siegerehrung im Jugendkart-Slalom aus. Insgesamt rund180 Kinder, Jugendliche, Eltern, Großeltern und Betreuer nahmen teil. Insgesamt wurden an diesem Tag weit über 100 Pokale vergeben.
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Schmallenberg - Brilon 3:0
Bildgalerie
C Juniorenpokal
Hüsten 09 - Dröschede 0:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Warstein siegt 4:2 in Allagen
Bildgalerie
Bezirksliga 4
Dorlar - Schmallenberg 2:0
Bildgalerie
Bezirksligafussball