Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Weltcup

Überteuerte Tickets im Internet sorgen für Ärger vor Skispringen in Willingen

03.01.2013 | 11:06 Uhr
Das Skispringen in Willingen fasziniert die Massen. Es findet vom 8. bis 10. Februar 2013 auf der Mühlenkopfschanze statt.Foto: dpa

Willingen.   Alle Jahre wieder. So lässt sich die Situation vor dem Weltcup-Skispringen auf der Willinger Mühlenkopfschanze vom 8. bis 10. Februar 2013 beschreiben. Obwohl die internationale Wintersportveranstaltung mit den Top-Skispringern wie Severin Freund, Gregor Schlierenzauer, Simon Ammann und Anders Bardal schon seit Jahren nicht mehr ausverkauft war, werden im Internet überteuerte Karten angeboten.

Wer zum Beispiel über eine der bekannten Suchmaschinen Weltcup-Tickets Willingen eingibt, wird über platzierte Anzeigen mit den Angeboten konfrontiert. Dies gilt aber nicht nur für das Weltcup-Skispringen in Willingen, sondern auch für viele andere hochkarätige Sportveranstaltungen.

Stehplatzkarten, die im Vorfeld mit Frühbucherrabatt für 23,50 Euro zu kaufen waren, werden hier für sage und schreibe 59 Euro das Stück angeboten. Ein Sitzplatz auf der Tribüne soll sogar 99 Euro kosten. „Leider gehen Interessierte, die Karten verschenken wollen, diesen Anbietern immer wieder auf den Leim“, warnt Ski-Club-Pressesprecher Dieter Schütz.

Die Tickets würden in diesen Portalen bewusst überteuert angeboten, doch der Ski-Club habe nach Rücksprache mit der Verbraucherzentrale keine Handhabe, dies zu unterbinden. Die Weltcup-Tickets würden über legale Quellen erworben und dann mit diesem unglaublichen Aufschlag weiterverkauft. Am Ende ärgert sich der Käufer, wenn ihm die regulären Preise bekannt werden. Dem Ski-Club Willingen sind die Hände gebunden.

Weltcup-Tickets auf Homepage des SC Willingen sichere Bestellung

SC-Pressesprecher Dieter Schütz warnt vor überteuert Ticket für den Weltcup in Willingen im Internet. Foto: H. Sellmann

Der einfachste, bequemste und günstigste Weg, sich Weltcup-Tickets für die Veranstaltung im waldeckischen Upland zu bestellen, ist und bleibt die offizielle Homepage des Ski-Clubs Willingen als Veranstalter – www.weltcup-willingen.de. Auch über die Ticket-Hotline des SCW (05632-960-0) kann man Bestellungen in Auftrag geben oder sie direkt zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle bei Ticket-Managerin Christine Hensel an der Mühlenkopfschanze vor Ort erwerben.

Coole Party in Willingen

„Damit ist garantiert, dass die Karten aus erster Hand stammen und nirgends günstiger zu bekommen sind als bei uns“, sagt Schütz weiter. „Der SC Willingen hofft darauf, dass im Vorfeld des Skispringens 2013 möglichst viele Medien über dieses zweifelhafte Internet-Geschäft mit Willinger Weltcup-Karten berichten, damit möglichst wenig Skisprung-Fans darauf reinfallen.“

Sauerlandsport



Kommentare
Aus dem Ressort
TuS Oeventrop richtet 33. Volks- und Straßenlauf aus
Leichtathletik
Traditionell am letzten Oktober-Wochenende findet in Oeventrop der letzte Lauf der Volksbank-Sauerland-Lauf-Cup-Serie des LAC Veltins Hochsauerland statt.
Lange Gesichter in Eslohe, Brilon, Schmallenberg und Dorlar
Fussball-Bezirksliga
Die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Bezirksliga 4 ist der FC Kirchhundem. Nach dem SV Brilon hat der FC Kirchhundem jetzt auch den BC Eslohe vom Tabellenthron gestoßen.
Trainer Arno Deimel vom FC Nuhnetal redet Klartext
Fussball
Der FC Nuhnetal hat mit dem 1:0-Sieg im Kellerduell gegen den Tabellenvorletzten TuS Warstein seine Negativserie beendet. Zuvor hatten die Kicker aus dem Stadtgebiet Hallenberg aus sechs Spielen nur einen Zähler geholt.
TuS Oeventrop gewinnt 4:1 - SV Thülen verliert 1:3
Frauenfussball
Die Fußballerinnen des TuS Oeventrop haben in der Landesliga 2 einen Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt landen können. Der SV Thülen verlor bei Germania Hovestadt mit 1:3.
TV Arnsberg verpatzt Generalprobe vor dem Derby
Handball
Die Landesliga-Handballer des TV Arnsberg haben ihren ersten Auswärtssieg in dieser Saison knapp verpasst. Beim VfL Eintracht Hagen III verlor der TVA mit 28:29 (15:17) und verpatzte damit auch die Generalprobe vor dem Derby gegen den VfS Warstein am 25. Oktober in der Rundturnhalle.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Hüsten - FC Lennestadt 1:3
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Falke Rothaarsteig Marathon
Bildgalerie
Laufsport
Kirchhundem - Eslohe 3:2
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Langscheid - Erndtebrück II 1:3
Bildgalerie
Fussball-Westfalenliga