Tapfer auf der schwierigsten Strecke

Winterberg..  In Oberhundem fand das Inlinerennen auf der anspruchsvollsten Rennstrecke Deutschlands statt. Die Rennstrecke in Oberhundem wird in den Fachkreisen „die Streif der Inline-Szene“ genannt. Nicht jeder kommt durch den Parcours. Wagt man zu wenig, ist die Zeit futsch, wagt man zu viel, ist das Tor schnell verfehlt, oder die Erdanziehungskraft siegt vor den Fahrkünsten. Die falsche Rolle, die falsche Fahrlinie, einmal zu viel abgeschwungen oder gebremst und man hängt der Konkurrenz zeitlich unerreichbar nach. Umso erfreulicher ist die Tatsache, dass es erneut auf der Weltmeisterschaft-Rennstrecke von 2014 keinen Verletzten gab.

In den Disziplinen Skitty-Race (Geschicklichkeitsrennen) wurde bis Klasse U12 und Slalom in allen Klassen die Sieger ermittelt. Beim Slalom waren 34 Tore auf ca. 350 Meter aufgebaut. Der Tag darauf stand im Zeichen des Riesenslaloms. 27 Tore auf knapp 0,5 Kilometer mussten durchfahren werden.

Hier konnten sich bei den Kindern besonders Larisa und Natalie Menke, sowie bei den Schülern Maxi Löw vom Skiklub Winterberg sehr gute Platzierungen heimfahren. Larissa konnte sich im Slalom und im Geschicklichkeitswettbewerb gegen die Konkurrenz durchsetzen. Ebenfalls erfolgreich war Natalie Menke in den Disziplinen Riesenslalom und Geschicklichkeitslauf.

Maxi Löw, der seit Anfang Mai zum DSV-Ski-Inline-Nationalteam gehört, konnte in den Disziplinen Slalom und Riesenslalom den jeweiligen Klassensieg einfahren.

Stockerlplätze

Larissa Menke (U7 weiblich, Skitty-Cup: 1. Platz; U8w, Skitty-Cup, 1 Platz; 1. Platz-Riesenslalom, 2. Platz Slalom); Natalie Menke (1. Platz Skitty-Cup); Lena Braun (2. Platz Skitty-Cup, 3. Platz Slalom); Leni Stellmacher (3. Platz Riesenslalom); Altersklasse U9 männlich: Julian Menke 2. Platz Skitty-Cup; Altersklasse U10 weiblich: Carolin Menke 2. Platz Slalom, 2. Platz Riesenslalom, 1. Platz Skitty-Cup; Altersklasse U10 männlich: Julian Menke 3. Platz Riesenslalom; Altersklasse U12 weiblich: Romy Stellmacher 2. Platz Skitty-Cup, 3. Platz Riesenslalom; Maja Braun 2. Platz Skitty-Cup; Altersklasse U14 männlich: Maxi Löw; 1. Platz Slalom, 1. Platz Riesenslalom.

Ebenfalls an den Rennen teilgenommen haben Pia Braun, Rieke Stellmacher, Isabell Menke, Elena Menke, Nina und Nils Kapppen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE