Rot-Weiß Erlinghausen lädt zu Pfingstturnier

Erlinghausen..  Sein Sportfest feiert der Rot-Weiß Erlinghausen am Pfingstwochenende. Nach dem Spiel gegen die Traditionself des BVB (wir berichteten) gestern, geht es heute ab 18 Uhr mit einem Turnier der „Alt-Herren“ weiter. Sechs Mannschaften (VfL Giershagen, SV „Eresburg“ Obermarsberg, SG Hoppecketal-Padberg, FC Germete-Wormeln, FC Neuenheerse/Herbram, RW Erlinghausen) spielen auf dem Kleinfeld um den Turniersieg.

Jugendfußball am Samstag

Der Samstag, 23. Mai, steht zunächst ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Ab 13 Uhr spielen vier F-Jugendteams (JSG Giershagen/Obermarsberg, JSG Welda/Germete-Wormeln/Rhoden, TuS Bad Arolsen und die JSG Erlinghausen/Hesperinghausen/Helmighausen/Neudorf um den Siegerpokal. Ab 14.30 Uhr bestreiten jeweils parallel die Bambinis (gegen den VfB Marsberg) und die E-Junioren ein Freundschaftsspiel. Ab 15.30 Uhr die D-Junioren einen Freundschaftskick gegen die JSG Wrexen/Bonenburg/Scherfede-Rimbeck. Ab 16.30 Uhr wird das Familienzentrum „Pfiffikus“ Erlinghausen mit diversen Spielen für die Kinder und ihre Eltern das Programm bereichern. Anschließend findet ab 17.30 Uhr zum 9. Mal auf dem Sportplatz ein Spiel ohne Grenzen für die örtlichen Vereine und Gruppierungen statt. Natürlich können alle Interessierten auch den letzten Spieltag der Fußball-Bundesliga ab 15.30 Uhr live auf zwei Bildschirmen im RWE-Clubhaus verfolgen.