Jule, Chiara und Co. überzeugen in Österreich

Winterberg..  Die alpine Rennmannschaft des Skibezirks Hochsauerland war bei den kürzlich durchgeführten Westdeutschen Schülermeisterschaften in Maria Alm (Österreich) mit insgesamt sechs Teilnehmern vertreten.

Drei Wettbewerbe wurden wie schon in den vergangenen Jahren durchgeführt: Nachtslalom, Riesenslalom und ein Slalom standen für die Schüler auf dem Programm. Elena Menke vom Skiklub Winterberg verpasste mit guten Läufen in der Klasse U14 jeweils knapp die Podestplätze. Ihre Vereinskameradin Chiara Sophie Schmidt konnte sich in der gleichen Klasse über den Vizemeister Titel im Slalom freuen. Anna Schütte vom Skiclub Westfeld verbuchte den Meistertitel im Riesenslalom und den Vizemeistertitel im Slalom für sich. Jule Wirtz vom Skiklub Winterberg freute sich über die Titel im Nachtslalom und Slalom, sowie über den Vizemeistertitel im Riesenslalom.

Cedric Schettel Vizemeister

Bei den Schülerinnen U16 im Nachtslalom hieß die Vizemeisterin Pauline Bolder vom Skiklub Winterberg. In der gleichen Altersklasse bei den Jungen bejubelte Cedric Schettel vom Skiclub Bestwig die Vizemeistertitel im Slalom sowie im Riesenslalom.

Schon jetzt freuen sich die Schüler auf die nächsten anstehenden Aufgaben.