Hanna Rüther siegt nach Reit-Krimi

Brilon/Warstein..  In Warstein fanden die Sauerlandmeisterschaften der Dressur des Pferdesportverbandes Sauerland statt. Mit drei Plätzen auf den Treppchen bei der Siegerehrungen waren die Briloner Reiter sehr gut vertreten.

In der ersten Distanz wurde der Sauerlandmeister der Junioren ermittelt. Nach zwei gerittenen L-Dressuren stand schließlich Julia Lingemann (RV Schmallenberg-Lennestadt) mit großem Abstand auf die Zweitplatzierte als neue Sauerlandmeisterin fest. Auf Platz zwei und drei folgten Katharina Vrochte und Laura Schmidt (beide RV Brilon).

Spannender wurde es bei den Meisterschaften im Bereich der jungen Reiterinnen und Reiter. Hier siegte nach zwei gerittenen M-Dressuren Hanna Rüther (RV Brilon). Da sie am Ende punktgleich mit der Zweitplatzierten lag, zählte für sie die bessere Note aus der zweiten Wertungsprüfung. Platz zwei ging an Kirsten Neitemeier (RV Hellefeld) und Platz 3 an Julia Albrecht (Warsteiner RV).