Halbfinalspiele bei Junioren perfekt

Sauerland..  Bei den A-, B- und C-Junioren sind die Pokalhalbfinalisten im Fußballkreis Hochsauerland bereits ermittelt worden. Die D-Junioren ziehen bis Ende Oktober nach.

A-Junioren

Nur die JSG Winterberg/Züschen hält das Fähnlein des Altkreises Brilon hoch. Die Kicker von Trainer Werner Butz setzten sich im Viertelfinale beim FC Arpe/Wormbach nach einem 0:1-Rückstand noch mit 3:1 durch. Das Spiel drehten Hannes Goldkuhle, Sebastian Butz und Marco Oberließen. Im Halbfinale wartet am 14. November um 19 Uhr in Bödefeld die JSG Bödefeld/Hennerartal, die den TuS Medebach mit 3:0 ausgeschaltet hat. Nicht angetreten ist im Übrigen die JSG Ass.-Wie.-Wu./Bruchh.-Ell./Hilletal beim BC Eslohe, der in der anderen Halbfinalpartie am 22. Oktober auf den SV Schmallenberg/Fr. trifft.

B-Junioren

Die JSG Winterberg/Züschen und der TSV Bigge-Olsberg stehen im Halbfinale. Die JSG siegte im Viertelfinale nach Toren von Sebastian Butz, Nico Jahndel und Gabriel Mause mit 3:1 gegen die JSG Eversberg/Heinrichsthal-Wehrstapel und der TSV ging beim FC Arpe/Wormbach als 4:1-Sieger vom Platz. Matchwinner war Marvin Savioglu, der dreimal zu schlug. Das 2:0 ging auf das Konto von Paul Hanfland. Im Halbfinale muss Bigge-Olsberg am Montag, 24. Oktober, um 18.30 Uhr beim BC Eslohe ran, die JSG Winterberg/Züschen am Mittwoch, 26. Oktober, um 18.30 Uhr bei der JSG Fredeburg/Gleidorf/Holthausen. Die JSG aus dem Stadtgebiet Schmallenberg hatte sich mit 3:0 beim TuS Medebach durchgesetzt.

C-Junioren

Zwei kreisinterne Halbfinalspiele finden statt. Es treffen am Samstag um 16 Uhr im Diemelstadion der VfB Marsberg und der SV Brilon sowie um 15 Uhr der SV Schmallenberg/Fr. (8:1-Sieg beim TSV Bigge-Olsberg) und BC Eslohe (8:0-Sieg gegen die SG Hoppecke/Mess./Bo.) aufeinander. Im Viertelfinale hatte der VfB Marsberg 5:1 beim FC Fleckenberg/Grafschaft gewonnen. Die Tore erzielten Philipp Rohn (2), Niklas Scholand, Dervis Sunnetcioslu und Timon Oliver Tripke. Brilon hatte beim 8:0-Erfolg bei der JSG Bödefeld/Hennerartal/Remblinghausen keine Mühe. Die Tore für den Bezirksligisten erzielten Robin Betten (3), Hendrik Wiese, Justin Kesper, Tom Siemer, Berkant Dursun (2).

D-Junioren

Der TuS Velmede-Bestwig hat durch den 5:0-Sieg beim SV Schmallenberg/Fr. als erste Mannschaft das Halbfinale erreicht. Am kommenden Samstag treffen um 13.30 Uhr im Viertelfinale auf dem Sportplatz in Medelon die JSG Medelon/Dreislar und die JSG Ostwig/Nuttlar/Valmetal aufeinander. Unter der Woche werden die beiden anderen Teilnehmer ermittelt. Zunächst erwartet die JSG Winterberg/Züschen am Mittwoch, 26. Oktober, 18 Uhr in Winterberg die JSG Bödefeld/Hennerartal, einen Tag später trifft BC Eslohe um 18.30 Uhr auf den SV Brilon.