Fünf Tage Fußballfest in Giershagen

Giershagen..  Fußballsportfest in Giershagen: Ab heute, Mittwoch, 3. Juni, bis Sonntag, 7. Juni, dreht sich im Marsberger Stadtteil alles um den Ball. Am Mittwoch beginnen die Reservemannschaften der Senioren ab 18.20 Uhr mit der Austragung der Pokalrunde.

An Fronleichnam ab 13 Uhr spielen die jüngsten Fußballer die Pokale aus. Auf den Nachwuchs folgen am Freitagabend die Ü-32 Kicker. Am Samstag geht es ruhiger zu. Lediglich die Meisterschaftsspiele der E-Junioren um 12 Uhr gegen den TuS Züschen sowie das Meisterschaftsspiel der A-Junioren gegen die SG Winterberg/Züschen um 16.30 Uhr, finden an diesem Tag statt. Am Sonntag startet der VfL mit dem alljährlichen Wandertag. Start ist um 10 Uhr am Kirchplatz. VfL-Wanderführer Eugen Schreiner hat eine ca. acht Kilometer lange Strecke ausgesucht. Selbst für Kinder- und Bollerwagen ist die Strecke befahrbar. Ziel ist der Sportplatz.

Wer noch nicht genug hat vom Fußball, der kommt ab 12 Uhr auf seine Kosten. Denn dann spielt die Damenmannschaft des VfL gegen die Damen des SV Meschede um Punkte. Damit nicht genug. Um 14 Uhr folgt die Reserve, VfL Giershagen II. Sie spielen ebenfalls um Meisterschaftspunkte gegen die SG Hoppecke/Messinghausen/Bontkirchen II. Hier kämpft die Mannschaft noch um das Erreichen des zweiten Tabellenplatzes. Ein Höehpunkt ist die Partie um 16 Uhr. VfL Giershagen I empfängt den Meisterschaftsaspiranten TSV Bigge/Olsberg.