FCN startet in Vorbereitung

Hallenberg..  Gestern startete Bezirksliga-Absteiger FC Nuhnetal in die Vorbereitung auf die Saison 2015/16. Geplant sind bis zum Saisonstart 22 Einheiten und ein Trainingslager, das vom 24. bis zum 26. Juli in Liesen und Hallenberg stattfindet. Im Rahmen des Trainingslagers tritt der FCN beim Turnier auf dem Sportfest in Medelon an.

Verzichten muss der Klub vorerst auf die Langzeitverletzten Christian und Andre Winter (beide beginnen langsam wieder mit leichten Training nach Ihrer Sprunggelenkverletzung), Chris Wrede (wird aufgrund seiner Sprunggelenkverletzung erst zur Rückrunde eingreifen können) und Philipp Harbecke (Achiliessehnenriss/zur nächsten Saison). Nach einigen Abgängen im Sommer starten die Nuhnetaler einen kompletten Neuanfang in der A-Klasse.

Testspiele: 17. Juli, 19 Uhr, in Hallenberg: FCN - SG Bunstruth/Haina; 19. Juli , 13 Uhr: Turnier in Hesborn mit dem FCN, TSV Bigge Olsberg, SV Oberschl./Grafsch.; 21. Juli, 19 Uhr, in Bottendorf: TSV Bottendorf - FCN; 24. bis 26. Juli: Trainingslager in Liesen und Hallenberg; 25. Juli, 15 Uhr Turnier in Medelon mit dem FCN, SG Dreislar/Hesborn, TSV Bromskirchen, SG Thülen/Rösenbeck/Nehden; 28. Juli, 19 Uhr, in Hallenberg: FCN - SG Laisa/Berghofen; 31. Juli, 19 Uhr, in Hallenberg: FCN - BV Alme (Pokal, 1. Runde).

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE