Erfolgreiches Saisonfinale

Winterberg/Nordenau..  Auch in diesem Jahr war der Skiklub Nordenau mit zwei Sportlern beim alpinen Saisonfinale in Krimml/ Österreich vertreten. In den fünf Renntagen war von Sonne bis Sturm, Regen und Schnee alles geboten. Bei den Kindern und Schülern konnten deshalb nicht alle Rennen stattfinden. Die Aktiven mussten zu einem Rennen an den Start hoch laufen, da der Lift bei dem Sturm nicht in Betrieb war.

Bei den Kinderrennen konnte Luis Voege respektable Ergebnisse einfahren. Bei den Aktiven, Sportler aller Jahrgangsklassen ab 1998, startete der Winterberger Cristian Richter diese Saison erstmals für den SK Nordenau. Mit drei dritten, zwei vierten und einem fünften Platz konnte er sich bei sechs ausgetragenen Rennen immer eine Top-Platzierung sichern.

Auch seine Saisonbilanz kann sich sehen lassen: Westdeutscher Vizemeister im Riesenslalom U18, Westdeutscher Vizemeister im Slalom U18 und gesamt, Platz 33 in der DSV Liste U18 und sogar Platz acht in seinem Jahrgang 1998 Deutschland weit. In der elf Rennen umfassenden Arge-Cup-Rennserie errang Cristian Richter Platz zwei mit drei Punkten Rückstand, obwohl er nur an insgesamt acht Rennen teilnehmen konnte.

Nun geht es für alle in die Sommerpause, bevor eine hoffentlich ebenso erfolgreiche Saison 2015/16 folgen wird.