Crosslauf-Titel für Amy und Jona Frese

Olsberg..  Bei herrlichen Bedingungen gingen insgesamt acht Nachwuchs-Leichtathleten des TSV Bigge-Olsberg beim Crosslauf in Freienohl an den Start.

Im Rennen der U16 konnte Samuel Vorderwülbecke auf der 3600 Meter langen Strecke seine Zeit aus dem Vorjahr um über 40 Sekunden verbessern. Der Mehrkämpfer landete schließlich auf einem guten dritten Platz. Sein Bruder Leander musste in der Klasse U14 1600 m zurücklegen und erreichte den vierten Platz. In der U10 Klasse gingen mit Nevio Knust und Mia Hammer zwei Neulinge ins Rennen. Mia wurde im ersten Wettkampf Achte, während Nevio bei den Jungen auf Platz 10 landete.

Zwei Siege in der U12

In der U12 gab es dann sogar zwei TSV-Siege. Bei den Mädchen ging Amy Frese (U12/W10) das Rennen mutig an. Aus ihrer Altersklasse konnte keine Läuferin folgen. So gewann Amy souverän. Abgerundet wurde die starke Mannschaftsleistung durch Jill Kemp als Dritte und Mara Klauke als Viertplatzierte. Bei den Jungen siegte Amys Zwillingsbruder Jona ähnlich souverän. Jona legte die 1200 m lange Strecke in 5:14 min sogar noch um sechs Sekunden schneller als die Schwester zurück. Beide verteidigten damit ihre HSK-Meistertitel aus 2014 erfolgreich.