Ascheraden macht Siegtor gegen Bigge II

Altkreis..  Am vorletzten Spieltag der HSK-Kreisliga B Ost hat die dritte Mannschaft des SV Brilon dem Tabellenzweiten TSV Bigge-Olsberg II die dritte Saisonniederlage beigebracht. Dagegen endete die Erfolgsserie des FC Bruchhausen-Elleringhausen, der nach 15 Spielen bei der Reserve des TuS Medebach wieder verloren hat.

FC Nuhnetal II - SG Thülen/Rösenbeck-Neh. 1:3 (0:1). Torfolge: 0:1 Frederik Leikop, 0:2 Niklas Weber, 0:3 Benedikt Kemper, 1:3 Nick Burger.

SV Brilon III - TSV Bigge-Olsberg II 2:1 (0:0). Torfolge: 1:0 Sascha Sivasanmugamoorthy, 1:1 Ben Köstermenke, 2:1 Andre Schoultz-Ascheraden.

TuS Medebach II - FC Bruchhausen-Elleringhausen 2:1 (0:0). Torfolge: 0:1 Darius Wienand, 1:1 Enrico Schmiedeler, 2:1 Tobias Panek.

TuS Gevelinghausen - BV 23 Alme II 1:3 (0:0). Torfolge: 0:1 Emanuel Homann, 0:2/1:3 Thorsten Falken, 1:2 Henrik Becker.

SG Siedlinghausen-Silbach - VfB Marsberg II 6:0 (4:0). Tore: 1:0 Marcus Michalke, 2:0 Janik Senge, 3:0 Simon Göddeke, 4:0 Tobias Hirsch, 5:0 Jonas Lumme, 6:0 Christoph Schneider.

BW Hesborn - RW Medelon 3:2 (1:1). Torfolge: 0:1 Steffen Jung, 1:1 Jannik Guntermann, 2:1 Marco Temme, 2:2 Marc Hunold, 3:2 Sergej Poljak.

SG Thülen/Rösenbeck-Nehden II - TuS Antfeld 3:7 (2:3). Torfolge: 0:1/2:7 Nemanja Djuric, 0:2 Daniel Jedynak, 1:2 Sebastian Hausmann, 1:3 Roy Swartjes, 2:3 Andreas Kemper, 2:4 Daniel Skodowski, 2:5 Michael Salinus, 2:6 Marco Flenner, 3:7 Felix Gerold.