Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Borussia Dortmund

Liverpool-Trainer Klopp lobt BVB-Profi Schmelzer - und Götze

30.03.2016 | 18:04 Uhr
Liverpool-Trainer Klopp lobt BVB-Profi Schmelzer - und Götze
Jürgen Klopp ist seit Oktober 2015 Trainer beim FC LiverpoolFoto: dpa

Liverpool.  Vor dem Duell mit dem BVB lobt Liverpools Trainer Jürgen Klopp Linksverteidiger Schmelzer - nicht sein einziger früherer Schützling, den er noch genau im Blick hat.

Für Marcel Schmelzer war es eine vergleichsweise erholsame Woche: Nachdem er mit Borussia Dortmund zuletzt sechs englische Wochen in Folge absolvierte, stand in der Länderspielpause lediglich Training auf dem Programm - Nationaltrainer Joachim Löw hatte den Linksverteidiger wieder einmal ignoriert.

Kommentar
DFB-Auftritt gegen Italien macht wieder Mut für die EM

Anders als gegen England zeigte die Nationalmannschaft wieder Spielkontrolle und ansehnliche Kombinationen. Eine Baustelle bleibt die Abwehr.

Ginge es nach Schmelzers früherem Trainer Jürgen Klopp, wäre es wohl anders gekommen. Klopp bestimmt heute die Geschicke des FC Liverpool - und spätestens, seit das Los den BVB und Liverpool im Viertelfinale der Europa League zusammengeführt hat, beschäftigt er sich wieder intensiv mit seinem Ex-Verein.

Buch über die BVB-Spieler

Er könne wahrscheinlich ein Buch über jeden BVB-Spieler schreiben, mit dem er schon zusammengearbeitet habe, sagt Klopp - in dem Werk über Schmelzer allerdings wären inzwischen ein paar neue Kapitel nötig. "Er hat die größte Entwicklung genommen, seit ich weg bin", staunt Klopp. "Das ist sensationell, was er auf der linken Seite abzieht, und wird gar nicht richtig wahrgenommen."

Ein anderer früherer Klopp-Spieler wird derzeit zwar nicht vom Bundes-, dafür aber von seinem Vereinstrainer missachtet: Mario Götze, der im Länderspiel gegen Italien von Beginn an spielte und ein Tor zum 4:1-Sieg beitrug. "Ich habe mich riesig gefreut, als ich mitbekommen habe, dass er von Anfang an gespielt hat und wohl relativ gut war", sagt Klopp. Ich hatte ohnehin nie Zweifel, dass dieser Junge richtig gut ist."

Lachen über Götze-Gerüchte

Seit Wochen halten sich hartnäckige Gerüchte, Der Trainer wolle seinen früheren Schützling nach Liverpool lotsen. Darauf angesprochen, lacht Klopp nur und sagt auf Nachfrage einen herrlich nichtssagenden Satz: "Sie glauben doch nicht ernsthaft, dass ich auch nur einen Satz über mögliche neue Spieler für die kommende Saison verlieren werde."

Sebastian Weßling

Kommentare
31.03.2016
09:15
Liverpool-Trainer Klopp lobt BVB-Profi Schmelzer - und Götze
von mekong | #2

Eines muss man dem Jürgen lassen: Er hat seinen Humor behalten.
Da sagt er den RN, "Passt auf den Marcel Schmelzer auf", der
schlage 12 Flanken pro...
Weiterlesen

Funktionen
article
11691710
Liverpool-Trainer Klopp lobt BVB-Profi Schmelzer - und Götze
Liverpool-Trainer Klopp lobt BVB-Profi Schmelzer - und Götze
$description$
http://www.derwesten.de/sport/liverpool-trainer-klopp-lobt-bvb-profi-schmelzer-und-goetze-id11691710.html
2016-03-30 18:04
Sports, Fußball, Borussia Dortmund, Marcel Schmelzer, Jürgen Klopp
Sport