Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Sport

Levi: Neureuther Siebter im Slalom

11.11.2012 | 14:06 Uhr

Felix Neureuther hat beim ersten Weltcup-Slalom des WM-Winters im finnischen Levi trotz seiner Verletzungsprobleme ein Spitzenresultat erreicht. André Myhrer aus Schweden gewann.

Levi (SID) - Felix Neureuther hat beim ersten Weltcup-Slalom des WM-Winters im finnischen Levi trotz seiner Verletzungsprobleme ein Spitzenresultat erreicht. Beim fünften Sieg des Schweden André Myhrer belegte der Partenkirchner Platz sieben. Besser war Neureuther im ersten Torlauf der Saison nur einmal - als Sechster in Beaver Creek vor acht Jahren.

Neureuther, der an den Nachwirkungen eines Bandscheibenvorfalls an der Brustwirbelsäule leidet, hatte 1,10 Sekunden Rückstand auf Myhrer, der sich vor Marcel Hirscher aus Österreich (0,06 Sekunden zurück) durchsetzte. Platz drei belegte Myhrers Mannschaftskollege Jens Byggmark (0,61). Philipp Schmid (Oberstaufen/1,51) erreichte als Zehnter sein bestes Weltcup-Ergebnis, Fritz Dopfer aus Garmisch (1,82) kam auf den 16. Platz. Stefan Luitz (Bolsterlang/33.) und Dominik Stehle (Obermaiselstein/34.) hatten das Finale verpasst.

"Von den Schmerzen ging es, aber ich kann mich nicht so locker und frei bewegen", sagte Neureuther, der mit einem Korsett fuhr. Er habe in den vergangenen sieben Wochen nur insgesamt vier (!) Tage trainieren können. Ob er unter diesen Umständen bei den Übersee-Rennen an den Start gehen wird, sei fraglich, meinte Neureuther: "Plan wäre, am 18. nach Amerika zu fliegen, aber ich bin mir da nicht sicher. Mal schauen, wie es mit dem Kreuz weitergeht."

Vor dem Final-Durchgang verabschiedete sich Kalle Palander aus dem Weltcup. Der finnische Slalom-Weltmeister von 1999, der seine Karriere im September nach zahlreichen Verletzungen beendet hatte, verabschiedete sich bei seinem Lauf von einigen Weggefährten. Der 35-Jährige gewann in seiner Karriere 14 Weltcup-Rennen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Aus dem Ressort
Keller fordert mehr Konstanz beim FC Schalke 04
Analyse
Vor dem Spiel zum Champions-League-Auftakt gegen Chelsea hätte kaum einer gedacht, dass die Schalker am Tag danach von einem tollen Tor und einer geschlossenen Mannschaftsleistung sprechen können. Auch Manager Horst Heldt war voll des Lobes nach dem Match in London für seine Königsblauen.
EM-Finale 2020 in London - Viertelfinale in München
EM 2020
London hat den Zuschlag für das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2020 bekommen: Das Endspiel findet im Wembley-Stadion statt. Zudem vergab die Uefa am Freitag in Genf die beiden Halbfinals in die englische Hauptstadt.
EM-Finale 2020 in London - Viertelfinale in München
EM 2020
London hat den Zuschlag für das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2020 bekommen: Das Endspiel findet im Wembley-Stadion statt. Zudem vergab die Uefa am Freitag in Genf die beiden Halbfinals in die englische Hauptstadt.
Herrmann macht den Hahn -Gladbach profitiert von Qualität
Torschütze
Etwas überraschende setzte Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre beim Europa-League-Auftakt auf Patrick Herrmann statt André Hahn. Doch der Ur-Gladbacher dankte es dem Trainer mit einem Tor.
Welchen Anteil BVB-Trainer Jürgen Klopp am Schalke-Remis hat
Neustädter
Der FC Schalke hat seine Kritiker überrascht und Chelsea trotz Not-Abwehr ein Unentschieden abgerungen. Teil dieser Verlegenheits-Defensive war Roman Neustädter. Obwohl Neuling auf der Position des Innenverteidigers, machte er seine Sache mehr als ordentlich. Gelernt hat er das bei Jürgen Klopp.