Das aktuelle Wetter NRW 0°C
Sport

Levi: Neureuther Siebter im Slalom

11.11.2012 | 14:06 Uhr
Funktionen

Felix Neureuther hat beim ersten Weltcup-Slalom des WM-Winters im finnischen Levi trotz seiner Verletzungsprobleme ein Spitzenresultat erreicht. André Myhrer aus Schweden gewann.

Levi (SID) - Felix Neureuther hat beim ersten Weltcup-Slalom des WM-Winters im finnischen Levi trotz seiner Verletzungsprobleme ein Spitzenresultat erreicht. Beim fünften Sieg des Schweden André Myhrer belegte der Partenkirchner Platz sieben. Besser war Neureuther im ersten Torlauf der Saison nur einmal - als Sechster in Beaver Creek vor acht Jahren.

Neureuther, der an den Nachwirkungen eines Bandscheibenvorfalls an der Brustwirbelsäule leidet, hatte 1,10 Sekunden Rückstand auf Myhrer, der sich vor Marcel Hirscher aus Österreich (0,06 Sekunden zurück) durchsetzte. Platz drei belegte Myhrers Mannschaftskollege Jens Byggmark (0,61). Philipp Schmid (Oberstaufen/1,51) erreichte als Zehnter sein bestes Weltcup-Ergebnis, Fritz Dopfer aus Garmisch (1,82) kam auf den 16. Platz. Stefan Luitz (Bolsterlang/33.) und Dominik Stehle (Obermaiselstein/34.) hatten das Finale verpasst.

"Von den Schmerzen ging es, aber ich kann mich nicht so locker und frei bewegen", sagte Neureuther, der mit einem Korsett fuhr. Er habe in den vergangenen sieben Wochen nur insgesamt vier (!) Tage trainieren können. Ob er unter diesen Umständen bei den Übersee-Rennen an den Start gehen wird, sei fraglich, meinte Neureuther: "Plan wäre, am 18. nach Amerika zu fliegen, aber ich bin mir da nicht sicher. Mal schauen, wie es mit dem Kreuz weitergeht."

Vor dem Final-Durchgang verabschiedete sich Kalle Palander aus dem Weltcup. Der finnische Slalom-Weltmeister von 1999, der seine Karriere im September nach zahlreichen Verletzungen beendet hatte, verabschiedete sich bei seinem Lauf von einigen Weggefährten. Der 35-Jährige gewann in seiner Karriere 14 Weltcup-Rennen.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
DHB-Team jubelt über Platz sieben und Olympia-Quali
Handball-WM
Die deutschen Handballer fliegen mit einem Sieg von der WM in Katar nach Hause. Als Siebter ist die Teilnahme an der Olympia-Qualifikation sicher.
Herrmann schießt Gladbach zum 1:0-Sieg in Stuttgart
18. Spieltag
Die Bundesliga meldet sich torreich zurück: Mainz besiegt Paderborn 5:0, Freiburg dreht ein 0:1 und gewinnt 4:1 gegen Eintracht Frankfurt.
Janjic und der "King" treffen - MSV siegt in Halle mit 2:1
23. Spieltag
Der MSV Duisburg ist mit einem Arbeitssieg in das Pflichtspieljahr 2015 gestartet. Janjic und Onuegbu treffen, Wolze muss mit Gelb-Rot vom Platz.
Bochum bei Generalprobe 1:1 in Fürth - Cwielong verletzt
Testspiel
Eine Woche vor Liga-Wiederbeginn traf Cwielong bei den Kleeblättern zur VfL-Führung, Trinks glich aus. Torwart Andreas Luthe gab sein Comeback.
Serena Williams feiert in Melbourne 19. Grand-Slam-Titel
Australian Open
Seit 2004 hat Maria Scharapowa nicht mehr gegen ihre Angstgegnerin Serena Williams gewonnen. Und auch im Endspiel der Australian Open 2015 änderte...
Fotos und Videos
Sprung auf Platz drei verpasst
Bildgalerie
Handball
Hallenmeisterschaft der FFL
Bildgalerie
Fußball-Freizeit-Liga
BVB und Leverkusen spielen Unentschieden
Bildgalerie
Spitzenspiel
Schalke schlägt Hannover
Bildgalerie
Schalke
7280283
Levi: Neureuther Siebter im Slalom
Levi: Neureuther Siebter im Slalom
$description$
http://www.derwesten.de/sport/levi-neureuther-siebter-im-slalom-id7280283.html
2012-11-11 14:06
Sport