Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Onlinesprechstunde

Wann wird es ungesund? Das müssen Sportler im Winter beachten

15.02.2013 | 12:37 Uhr
Wann wird es ungesund, wann gefährde ich mich? Dr. Joachim Schubert erklärt die Feinheiten für Sportler im Winter.Foto: Imago

Essen.  Kann ich im Winter Sport treiben, sollte ich Laufen oder Radfahren? Gibt es dabei eine Grenze für mich? Wann wird es ungesund, wann gefährde ich mich? Diese Fragen tauchen regelmäßig im Winter auf, vor allem, wenn der Schnee die Landschaft einhüllt. Ein Ratgeber von unserem Experten Dr. Joachim Schubert.

Schnee verändert die Beschaffenheit des Untergrundes. Unebenheiten können nicht erkannt werden, es kann unter dem Schnee sehr glatt sein und es besteht eine hohe Rutschgefahr.

Läufer mit instabilen Sprunggelenken sind hier sehr gefährdet, aber jeder muss konzentriert laufen, auf seine Schritte achten.

Unser Experte Dr. Joachim Schubert gibt Tipps für den Winter.Foto: WAZ

Es gibt ja mittlerweile gute "Spikes", die auf jede Laufschuhsohle aufgebracht werden können.

Robuste Schuhe, winddichte Hosen

Und die Schuhe sollten robust, am besten wasserdicht sein.

Die Bekleidung sollte aus "Funktionsunterwäsche" und leichten, aber winddichten Hosen und Jacken bestehen.

Sehr wichtig ist die warme Mütze, da der Mensch über die Kopfhaut sehr viel Wärme abgibt . Wichtig sind aber auch Handschuhe und bei sehr kalten Temperaturen ein Gesichtsschutz.

Laufen im Winter

 



Kommentare
15.02.2013
22:52
Ungesund
von bearny67 | #1

An dieser Stelle muß eine Unwetterwarnung herausgegeben werden:
Wer sich sportlich betätigen möchte, muß infolge Schnee und Eis mit extremer Glätte rechnen.

Aus dem Ressort
Gutes Wetter, erhitzte Gemüter beim Innenhafenlauf
Laufen
Zeitnahe Ansetzung des Targobank Run ärgert die Organisatoren von Eintracht Duisburg. Ansonsten herrschte große Zufriedenheit über die eigene Veranstaltung.
Der Ruhrklippenlauf in Dortmund lässt Muskeln weinen
Laufen
Schon die Eckdaten müssen auf Lauf-Laien abschreckend wirken: Über 25 Kilometer und 480 Höhenmeter führt der Ruhrklippenlauf des Dortmunder Lauftreffs Bittermark jeden dritten Samstag im Monat. Wer die Strecke bewältigt hat, weiß, was die nackten Zahlen bedeuten: Schmerz und Stolz. Eine Reportage.
Ocklenburg siegt zum vierten Mal in Folge
Laufen
Essener von den Siemens Turbos ist beim Targobank Run durch die Duisburger Innenstadt einmal mehr nicht zu schlagen. Karsten Kruck vom ASV landet auf Platz zwei. Bei den Frauen schafft Sanaa Koubaa von Laufsport Bunert den Hattrick.
Duisburger Firmenlauf mit Seriensieger Ocklenburg
Laufsport
Zum neunten Mal steigt am Donnerstagabend der Targobank Run durch die Innenstadt. Mit 5584 Aktiven wird der Teilnehmerrekord geknackt. Bei den Frauen will Sanaa Koubaa den Siegeshattrick schaffen.
Neuer Teilnehmerrekord beim Duisburger Targobank-Run
Breitensport
Für den Firmenlauf gibt es diesmal 5584 Anmeldungen aus 281 Unternehmen, 188 davon aus Duisburg selbst. Thyssen-Krupp Steel Europe stellt diemsal das größte Team. Für die 557 Läufer und Mannschaftskapitän Kai Pilgermann ist dabei sein alles.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
12. Halderner Volkslauf
Bildgalerie
Laufsport
Triathlon in Löhnen
Bildgalerie
Wettkampf