Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Onlinesprechstunde

Sportschuhe und empfindliche Füße - Dr. Schubert weiß Rat

23.08.2012 | 15:39 Uhr
Sportschuhe und empfindliche Füße - Dr. Schubert weiß Rat
Auch die Wahl und Pflege der Ausrüstung spielt beim gesunden Lauftraining eine Rolle.Foto: Imago

Essen.  Beim Lauftraining schmerzt plötzlich heftig die Achillessehne. Nach den absolvierten Runden entstehen durch starkes Schwitzen unangenehme Gerüche. Beim Auftreten schießt ein Schmerz die Beine hinauf. Und die Wahl der Sportschuhe fällt aufgrund empfindlicher Füße schwer? Lauf-Experte Dr. Joachim Schubert beantwortet die Fragen unserer Leser.

Unerwartet Schmerzen an der Achillessehne

Ich wollte langsam wieder anfangen zu laufen, doch vor zwei Wochen bekam ich plötzlich und unerwartet Schmerzen an der Achillessehne. Die Beschwerden waren so heftig , dass ich das Laufen nach 20 bis 25 Minuten abbrechen musste. Ich habe dann gut eine Woche lang pausiert, die Strecke etwas verkürzt und einen neuen Versuch gestartet. Die Schmerzen traten aber wieder auf, allerdings nicht ganz so stark. Ich konnte nur ganz langsam die Runde beenden. Ich plane nun kürzere Runden, dafür aber ein häufigeres Training. Oder würden Sie mir etwas anderes raten? Hubert Zenz

Dr. Schubert: Allerdings – Sie sollten dringend zum Sportmediziner gehen und sich untersuchen lassen. Es kann sich um einen Einriss oder eine Entzündung der Sehne handeln, die Gefahr einer ernsthaften Verletzung der Sehne nimmt bei weiterer Belastung zu. Der Arzt wird eine Ultraschalluntersuchung der Sehne vornehmen und dann die notwendigen Behandlungsschritte einleiten. Bitte laufen Sie erst weiter, wenn ein kompetenter Arzt „grünes Licht“ dazu gibt.

Gerüche in den Schuhen

Nach dem Training bildet sich in meinen Schuhen oft ein unangenehmer Geruch, da ich dort stärker schwitze. Gibt es wirkungsvolle Wege, dies zu verhindern? Gerd Völking

Dr. Schubert: Sie sollten einen Hautarzt aufsuchen mit der Frage nach einem Fußpilz, der den Geruch erzeugt. Die Laufsocken sollten Sie waschen bei 60° und die Schuhe (ohne Einlagen) mindestens 2 Tage lüften, die Einlagen getrennt davon. Besprühen Sie Schuhe und Einlagen mit einem Desinfektion-Spray.

Ziehender Schmerz im Bein

Wenn ich längere Strecken laufe, spüre ich oft ein Ziehen in meinem linken Bein. Der Schmerz tritt vor allem auf, wenn ich kurz stehen bleibe und dann weiterlaufe. Es zieht die ersten Meter nach dem Auftreten, dann geht es meistens wieder einigermaßen. Auch wenn ich plötzlich kräftiger Niesen muss, schmerzt es an dieser Stelle. Ist dort eventuell ein Nerv eingeklemmt? Julia Decker

Dr. Schubert: Das mit dem Nerv wäre eine Möglichkeit; dagegen spricht, dass die Beschwerden bei längeren Läufen nicht weiter zunehmen. Es kann sich auch um eine Blockierung im Bereich der Lendenwirbelsäule oder des Beckens (Kreuzdarmbeinfuge) handeln. Suchen Sie einen erfahrenen Sportphysiotherapeuten oder Sportmediziner auf – der sollte nach einer kurzen Untersuchung die Beschwerden beseitigen oder weitere diagnostische Schritte (Röntgen oder Kernspintomographie) einleiten.

  1. Seite 1: Sportschuhe und empfindliche Füße - Dr. Schubert weiß Rat
    Seite 2: Welche Sportschuhe benötigen empfindliche Füße?

1 | 2



Kommentare
Aus dem Ressort
Gutes Wetter, erhitzte Gemüter beim Innenhafenlauf
Laufen
Zeitnahe Ansetzung des Targobank Run ärgert die Organisatoren von Eintracht Duisburg. Ansonsten herrschte große Zufriedenheit über die eigene Veranstaltung.
Der Ruhrklippenlauf in Dortmund lässt Muskeln weinen
Laufen
Schon die Eckdaten müssen auf Lauf-Laien abschreckend wirken: Über 25 Kilometer und 480 Höhenmeter führt der Ruhrklippenlauf des Dortmunder Lauftreffs Bittermark jeden dritten Samstag im Monat. Wer die Strecke bewältigt hat, weiß, was die nackten Zahlen bedeuten: Schmerz und Stolz. Eine Reportage.
Ocklenburg siegt zum vierten Mal in Folge
Laufen
Essener von den Siemens Turbos ist beim Targobank Run durch die Duisburger Innenstadt einmal mehr nicht zu schlagen. Karsten Kruck vom ASV landet auf Platz zwei. Bei den Frauen schafft Sanaa Koubaa von Laufsport Bunert den Hattrick.
Duisburger Firmenlauf mit Seriensieger Ocklenburg
Laufsport
Zum neunten Mal steigt am Donnerstagabend der Targobank Run durch die Innenstadt. Mit 5584 Aktiven wird der Teilnehmerrekord geknackt. Bei den Frauen will Sanaa Koubaa den Siegeshattrick schaffen.
Neuer Teilnehmerrekord beim Duisburger Targobank-Run
Breitensport
Für den Firmenlauf gibt es diesmal 5584 Anmeldungen aus 281 Unternehmen, 188 davon aus Duisburg selbst. Thyssen-Krupp Steel Europe stellt diemsal das größte Team. Für die 557 Läufer und Mannschaftskapitän Kai Pilgermann ist dabei sein alles.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
12. Halderner Volkslauf
Bildgalerie
Laufsport
Triathlon in Löhnen
Bildgalerie
Wettkampf