Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Buchbesprechung

Rauschendorfer hält die Facetten des Triathlons im Bild fest

20.08.2012 | 10:48 Uhr
Rauschendorfer hält die Facetten des Triathlons im Bild fest
Foto: REUTERS

Essen.  Es ist der Kontrast, mit dem Fotograf Michael Rauschendorfer arbeitet. Der Kontrast von Licht und Schatten, unberührter Natur und Hightech-Athlet. In seinem Bildband "Tri" hält Rauschendorfer fest, was den Triathlon-Sport ausmacht: Freiheit, Leidenschaft und Stärke.

Michael Rauschendorfer hat selbst nur zwei Triathlons mitgemacht - zum Fitwerden. Doch das Triathlon-Fieber hat ihn seitdem nicht mehr losgelassen. Mit seinen Bildern von den größten Langdistanztriathlons der Welt gehört Rauschendorfer mittlerweile zu den bekanntesten Triathlon-Fotografen weltweit. Jetzt hat er eine Auswahl seiner Fotos aus den vergangenen vier Jahren in dem Bildband "Tri" zusammengestellt und zeigt eindrucksvoll, was den Triathlonsport mit all seinen Facetten ausmacht.

Ob der  Ironman auf Hawaii, in Frankfurt, auf Lanzarote und in Roth - Rauschendorfer hat die Events und die Athleten im Bild festgehalten. Er kostet das Spiel mit Licht und Schatten aus, blickt den Athleten mal ins schmerzverzerrte Gesicht, mal nimmt man sie kaum wahr, weil sie eins werden mit der atemberaubenden Landschaft. Rauschendorfer zeigt Freude und Leid, Anstrengung und Erholung. Dabei will er vor allem das im Bild festhalten, was für ihn den Triathlon ausmacht: die Freiheit.

Michael Rauschendorfer: "Tri: The Triathlon Photography of Michael Rauschendorfer". Spomedis. 144 Seiten. 29,95€ ISBN: 978-3936376746

sh

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
So trainiert man für einen Extremlauf
Extremlauf
Halbmarathon mit Hindernissen: Im Oktober findet in Gelsenkirchen und Essen die Xletix Challenge statt. Wie man sich fit macht, sehen Sie im Video.
Dortmunderin läuft in London für einen guten Zweck
Laufen
Franziska Dieterle hat einen Startplatz für den London-Marathon ergattert. Als Gegenleistung muss sie Spenden für einen guten Zweck sammeln.
Das Spannungsfeld zwischen Laufen, Abnehmen und Essen
Laufblog
Viele Läufer sind Asketen: drahtig, schlank, muskulös. Für Laufblogger Stefan Reinke hingegen gilt: Das Schönste am Sport ist das Essen danach.
Goldige Bedingungen im Golddorf
Marathon
Marathon: 971 Teilnehmer gingen in Winnekendonk bei der zwölften Auflage des Golddorflaufes an den Start. Darunter auch viele Läufer aus dem...
Starke Zwei- und Dreikämpfer
Ejot-Team TV Buschhütten
Bei den Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften in Baden Württemberg und bei den NRW-Meisterschaften des Nachwuchses für Triathleten in...
Fotos und Videos
article
7003660
Rauschendorfer hält die Facetten des Triathlons im Bild fest
Rauschendorfer hält die Facetten des Triathlons im Bild fest
$description$
http://www.derwesten.de/sport/laufen/rauschendorfer-haelt-die-facetten-des-triathlons-im-bild-fest-id7003660.html
2012-08-20 10:48
Triathlon,Ironman,Hawaii,Sport,Laufen,Schwimmen,Radfahren
Laufen