Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Silvesterlauf

Kein Niedergang

01.01.2013 | 20:33 Uhr
Funktionen
Kein Niedergang
Der Silvesterlauf mobilisiert immer noch die Massen.Foto: Thomas Nitsche

Zum 31. Mal wurde der Silvesterlauf von Werl nach Soest mittlerweile ausgetragen. Zwar nahmen diesmal insgesamt „nur“ 5300 Aktive teil, doch nun von einer Krise zu sprechen, wäre falsch.

Silvesterlauf-Veteranen fragten zweimal nach: 5300 Teilnehmer? Nur 5300 Teilnehmer?

Es waren also etwas weniger als im Vorjahr , in dem sich 5500 auf den Weg von Werl nach Soest machten - dabei war das Wetter diesmal optimal. Doch daraus den Niedergang der Veranstaltung herzuleiten, die 1982 mit einigen wenigen begann und deren Rekord bei über 8000 liegt, ist falsch.

Die Konkurrenz ist größer geworden. Die Laufbegeisterung befindet sich lange nicht mehr auf dem Niveau vergangener Jahre.

Trotzdem motiviert Werl - Soest immer noch 5300 Menschen aus der Region zum Start. Außerdem bleibt der Silvesterlauf mit seinem karitativen Charakter weiterhin ein Magnet, der Zuschauermassen an die Strecke zieht. Gerade weil Menschen wie du und ich dabei sind - und nicht bezahlte Stars.

An der einen oder anderen Stelle muss der ermattete Lack der Veranstaltung aufpoliert werden. Klar. Am Start in Werl zum Beispiel oder in punkto Attraktivität für Wanderer. Wenn tatsächlich eine Serie aus Paderborner Osterlauf, Kassel Marathon und Silvesterlauf gezimmert wird - umso besser.

Einzig der Charakter muss bleiben. 5300 hin oder her.

Falk Blesken

Kommentare
Aus dem Ressort
Wittener Flüchtlinge trainieren für den Weihnachtslauf
Flüchtlinge
Sie kommen aus dem Irak, Syrien und Eritrea: Acht Flüchtlinge, die bei der Caritas Deutsch lernen, trainieren derzeit für den Weihnachtslauf. Sie...
Trailrunning – wo ein Wille ist, ist auch eine Laufstrecke
Laufblog
Der neueste Lauftrend heißt offenbar Trailrunning. Statt auf asphaltierten oder zumindest befestigten Wegen rennt Läufer-Deutschland nun bevorzugt...
Esther Doetsch – aus Bottrops Wäldern nach Australien
Orientierungslauf
Wenn sie läuft, hält sie Kompass und Karte in den Händen. Es geht durch Wälder und Felder, Koordinaten weisen ihr den Weg. Esther Doetsch ist...
Hawaii mit Hindernissen
Ironman
Triathletin Manuela Reinhardt hatte bei ihrem vierten Start mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen. Weil ihr Wettkampfrad von einem Autofahrer zerstört...
Hollenlauf in Bödefeld findet 2015 nicht statt
Ehrenamt
Die weit über die Grenzen des Sauerlands hinaus bekannte Sportveranstaltung in Bödefeld steht vor großen Veränderungen. Der Bödefelder Hollenlauf...
Fotos und Videos
Der 52. RWE Marathon
Bildgalerie
Marathon
Start des 52. RWE Marathon
Bildgalerie
Marathon
11. Walking Day um den See
Bildgalerie
Laufen