Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Buchbesprechung

Die schönsten Marathons der Welt

11.12.2012 | 13:21 Uhr
New York Marathon

Essen.  Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird, ist die Zeit gekommen, das kommende Laufjahr zu planen. Wer noch nicht weiß, wo er überall starten möchte, findet Anregungen in dem Buch "Die schönsten Marathons der Welt" von Hugh Jones und Alexander James.

Es gibt mittlerweile so viele Marathonläufe auf der Welt, dass man sehr leicht den Überblick verlieren kann. Läufer können die Königsdistanz am Nordpol, in der Sahara und in der Arktis absolvieren. Sie können in Großstädten starten und sich von Menschenmassen bejubeln lassen oder einsam und alleine inmitten der Natur Kilometer für Kilometer abspulen.

Als eine Art Marathon-Reiseführer haben Hugh Jones und Alexander James die in ihren Augen schönsten Marathons der Welt in einem Buch zusammengestellt. Natürlich ist so eine Zusammenstellung sehr subjektiv. Natürlich kann bei einer Begrenzung auf 50 Veranstaltungen nicht jeder schöne Marathon berücksichtigt werden. Natürlich fehlt Liebhabern von kleinen, familiären Veranstaltungen gerade die Auflistung dieser Läufe.

Video
Mario Kania läuft für sein Leben gern. Demnächst sogar 100km durch die Alpen. Da sind die knapp 5km des Essener Firmenlaufs ja quasi nur ein Warm Up. Wertvolle Tipps und die ersten Bilder der Strecke im Video.

Marathon-Weltreise vom Sofa aus

Dennoch lädt "Die schönsten Marathons der Welt" zu einer kleinen Marathon-Weltreise vom Sofa aus ein, denn James und Jones nennen nicht nur die 50 größten Marathon-Veranstaltungen. Sie suchen auch Besonderes und Einzigartiges. Wussten Sie, dass man beim White Nights Marathon in Russland durch das magische Licht der Sommersonnenwende laufen kann? Dass es beim Istanbul-Marathon nur wenige Toiletten im Startbereich gibt? Oder dass der Startschuss zum Mumbai-Marathon bereits um 5:15 Uhr fällt?

Für Sportler, die einen Urlaub mit einem Marathonlauf planen wollen, für Interessierte, die Informationen, Tipps zur Anreise und Anmeldung, Anregungen und Entstehungsgeschichten lesen möchten, für Hungrige, die wissen möchten, welcher Marathon das beste Finisher-Buffet hat, für Ambitionierte, die eine neue persönliche Bestzeit aufstellen wollen und deswegen den schnellsten Marathon der Welt suchen - "Die schönsten Marathons der Welt" kann vielleicht helfen. Und wenn nicht, dann hat sich das Lesen dennoch gelohnt.

Hugh Jones und Alexander James: "Die schönsten Marathons der Welt". 160 Seiten. 19,99 Euro. ISBN 978-3868832549

Sina Heilmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Trailrunning – wo ein Wille ist, ist auch eine Laufstrecke
Laufblog
Der neueste Lauftrend heißt offenbar Trailrunning. Statt auf asphaltierten oder zumindest befestigten Wegen rennt Läufer-Deutschland nun bevorzugt durchs Dickicht der Wälder. Über Stock und Stein, möglichst auf Wegen, die nicht als solche zu erkennen sind. Stefan Reinke hat es ausprobiert.
Esther Doetsch – aus Bottrops Wäldern nach Australien
Orientierungslauf
Wenn sie läuft, hält sie Kompass und Karte in den Händen. Es geht durch Wälder und Felder, Koordinaten weisen ihr den Weg. Esther Doetsch ist Orientierungsläuferin – eine der besten Deutschlands sogar. Ihr Training absolviert sie derzeit nicht auf Bottrops Halden, sondern im fernen Australien.
Hawaii mit Hindernissen
Ironman
Triathletin Manuela Reinhardt hatte bei ihrem vierten Start mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen. Weil ihr Wettkampfrad von einem Autofahrer zerstört wurde, wäre der Traum fast geplatzt.
Hollenlauf in Bödefeld findet 2015 nicht statt
Ehrenamt
Die weit über die Grenzen des Sauerlands hinaus bekannte Sportveranstaltung in Bödefeld steht vor großen Veränderungen. Der Bödefelder Hollenlauf fällt im nächsten Jahr aus. Der Hollenmarsch findet aber wie gewohnt statt. Das hat das Organisationsteam bekannt gegeben.
Woher kommt die Faszination am Marathon?
Laufbolg
42,195 Kilometer. Für Nicht-Läufer ist es bloß eine Zahl. Oder das Sinnbild für Unerreichbarkeit. Doch wir Läufer wissen es besser. Irgendwann bekommt diese spezielle Zahl eine Magie und unwiderstehliche Anziehungskraft. Einmal einen Marathon laufen! Und noch mal. Und wieder! Aber warum eigentlich?
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Der 52. RWE Marathon
Bildgalerie
Marathon
Start des 52. RWE Marathon
Bildgalerie
Marathon
11. Walking Day um den See
Bildgalerie
Laufen