Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Buchbesprechung

Attila Hildmann bringt neuen Schwung in die vegane Küche

06.12.2012 | 09:44 Uhr
Attila Hildmann bringt neuen Schwung in die vegane Küche
Foto: Attila Hildmann

Essen.  Wer sich mit gesunder und bewusster Ernährung beschäftigt, kommt an Attila Hildmann derzeit nicht vorbei. Der Berliner gilt als neuer Star der veganen Küche. Seine Kochbücher „Vegan For Fun“ und „Vegan For Fit“ enthalten leckere und praktische Rezepte, die sich vor allem für Vegan-Neulinge eignen.

Tofu, Körner und Gemüse. Wenig Genuss und Abwechslung. Das Bild, das viele von veganer Ernährung haben, ist eintönig. Zu Unrecht, findet Attila Hildmann. Der 31-jährige Koch hat sich der veganen Ernährung verschrieben. Sein Ziel ist es, zu zeigen, dass Gerichte ohne jegliche Tierprodukte nicht nur einfach zuzubereiten sind, sondern vor allem auch sehr lecker und gesund sind.

Dabei ist Hildmann selbst das beste Beispiel: Er hat durch eine bewusste Ernährung 35 Kilogramm abgenommen und sich vom Pummelchen zum durchtrainierten Fitness-Freak gewandelt (was er auch gerne mit Nacktfotos auf Facebook demonstriert). Sein Cholesterinspiegel sei gesunken, seine Haut besser, sein Haar voller geworden, sagt er in Interviews. Er fühle sich fitter. Einen halben Ironman habe er schon absolviert.

Gesund und vollwertig essen

Hildmann hat mittlerweile sein fünftes Kochbuch herausgebracht und mit „Vegan For Fit“ den endgültigen Durchbruch geschafft. Kochte er vorher nur auf Youtube, ist er jetzt zu Gast bei Stefan Raab, hält Lesungen, gibt Autogrammstunden und Interviews. Der Koch trifft den Nerv der Gesellschaft. Er propagiert keine Dogmen, verteufelt es nicht, wenn man nicht immer und komplett vegan leben kann und will. Doch er zeigt schmackhafte Alternativen, die gesund und vollwertig sind und ohne Massentierhaltung auskommen und die sowohl gut für den Körper als aus fürs Gewissen sind.

Wer sich also einfach mal traut, die klassichen Spaghetti alla Carbonara durch Hildmanns Zucchini-Spaghetti Carbonara zu ersetzen, wird erstaunt sein, wie ähnlich der Geschmack ist. Und wie genussvoll veganes Essen sein kann.

Attila Hildmann: "Vegan For Fun. Vegane Küche, die Spass macht." Becker Joest Volk Verlag. 200 Seiten. 24,95 Euro. ISBN 978-3938100714.

Attila Hildmann: "Vegan For Fit. Die Attila Hildmann 30-Tage-Challenge." Becker Joest Volk Verlag. 264 Seiten. 29,95 Euro. ISBN 978-3938100813.

Sina Heilmann



Kommentare
Aus dem Ressort
4000 Teilnehmer beim Color Run
Event
Bei der Essener Premiere des Color Runs kam es nicht auf Sportlichkeit an.Der Spaß stand am Sonntag für die Teilnehmer im Vordergrund
1165 Sportler schwitzen beim „Burglauf“ für kranke Kinder
Benefiz-Veranstaltung
1165 Menschen gingen am Sonntag beim „Kemnader Burglauf“ an den Start. Die Erlöse kommen einer Aktion zum Kampf gegen eine schwere Muskelerkrankung zugute. Auch Jugendliche, die im Rollstuhl sitzen, nahmen an den Läufen teil.
Gutes Wetter, erhitzte Gemüter beim Innenhafenlauf
Laufen
Zeitnahe Ansetzung des Targobank Run ärgert die Organisatoren von Eintracht Duisburg. Ansonsten herrschte große Zufriedenheit über die eigene Veranstaltung.
Der Ruhrklippenlauf in Dortmund lässt Muskeln weinen
Laufen
Schon die Eckdaten müssen auf Lauf-Laien abschreckend wirken: Über 25 Kilometer und 480 Höhenmeter führt der Ruhrklippenlauf des Dortmunder Lauftreffs Bittermark jeden dritten Samstag im Monat. Wer die Strecke bewältigt hat, weiß, was die nackten Zahlen bedeuten: Schmerz und Stolz. Eine Reportage.
Ocklenburg siegt zum vierten Mal in Folge
Laufen
Essener von den Siemens Turbos ist beim Targobank Run durch die Duisburger Innenstadt einmal mehr nicht zu schlagen. Karsten Kruck vom ASV landet auf Platz zwei. Bei den Frauen schafft Sanaa Koubaa von Laufsport Bunert den Hattrick.
Umfrage
Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

Wer soll Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft werden?

 
Fotos und Videos
Tausende beim Color Run
Bildgalerie
Flughafen Essen-Mülheim
Der Ruhrklippenlauf in Dortmund
Bildgalerie
Laufen
12. Halderner Volkslauf
Bildgalerie
Laufsport