Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Sport

Kurzbahn-Weltcup: Steffen und Biedermann im Finale

21.10.2012 | 09:51 Uhr
Funktionen

Die deutschen Schwimmstars Britta Steffen und Paul Biedermann haben auch ihre zweite Vorlaufhürde beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin problemlos genommen.

Berlin (SID) - Die deutschen Schwimmstars Britta Steffen und Paul Biedermann haben auch ihre zweite Vorlaufhürde beim Kurzbahn-Weltcup in Berlin problemlos genommen. Einen Tag nach ihrem ungefährdeten Sieg über 50 m Freistil schwamm die 28-Jährige Steffen über die doppelte Distanz als Vorlaufschnellste (54,41 Sekunden) in den Endlauf am Sonntagnachmittag.

Wenige Minuten später zog ihr Freund Paul Biedermann, der am Samstag über 400 m Freistil triumphiert hatte, über 200 m Freistil als Vierter (1:45,87 Minuten) ins Finale ein. Dort trifft der Hallenser unter anderem auf seinen französischen Rivalen Yannick Agnel. Der zweifache Olympiasieger von London schwamm im Vorlauf die zweitbeste Zeit (1:44,95) hinter dem Südafrikaner Darian Townsend (1:44,69). Auch Robin Backhaus und Yannick Lebherz schafften als Sechster und Achter den Sprung in den Endlauf.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Höfl-Riesch, Harting und DFB-Elf "Sportler des Jahres" 2014
Sportler des Jahres
Harting gewann die Wahl zum dritten Mal in Serie. Höfl-Riesch, die ihre Karriere im März beendete, ist die Nachfolgerin von Speerwerferin Obergföll.
Spätes 96-Tor in Freiburg bewahrt BVB vor der roten Laterne
Bundesliga
Der BVB überwintert als Tabellenvorletzter der Bundesliga. Freiburg lag lange in Führung, doch Hannover 96 schlug in der Schlussphase doch noch zu.
"Gingen davon aus, dass Reus den Führerschein gemacht hat"
Eberl
Gladbach-Manager Eberl zeigte sich im ZDF überrascht von der Nachricht, dass Ex-Spieler Marco Reus jahrelang ohne Führerschein gefahren sein soll.
Hoffenheim beschert Hertha historisches 0:5-Debakel
Bundesliga
Hoffenheim hat die Königsklassen-Plätze wieder im Blick. Am Sonntag trafen 1899 fünffach gegen Hertha. Brooks avancierte zum Pechvogel des Tages
Vor den Augen Verbeeks: VfL Bochum zuhause nur 1:1 gegen Aue
19. Spieltag
Der VfL Bochum müht sich zuhause gegen Aue zu einem 1:1. Weis gelang erst spät der Ausgleich. Neu-Trainer Verbeek saß bereits auf der Tribüne.
Fotos und Videos
Portas-Cup 2014
Bildgalerie
Portas-Cup 2014
60 ehemalige Schalker
Bildgalerie
Traditionself
Sportfreunde Niederwenigern verloren das Spiel
Bildgalerie
Fußball Kreisliga A
Niederlage an der Kohlenbahn
Bildgalerie
Fußball Kreisliga A