Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Sport

Kollision mit Fischtrawler bei Vendée Globe

28.12.2012 | 09:28 Uhr

Das Teilnehmerfeld bei der Nonstop-Einhand-Regatta Vendée Globe lichtet sich. Nur 24 Stunden nach dem Ausfall von Marc Guillemot musste auch Kito de Pavant vorzeitig aufgeben.

Hamburg (SID) - Das Teilnehmerfeld bei der Nonstop-Einhand-Regatta Vendée Globe lichtet sich weiter. Nur 24 Stunden nach dem Ausfall des Franzosen Marc Guillemot (Kielbruch) musste auch dessen Landsmann Kito de Pavant vorzeitig aufgeben. Seine Yacht wurde bei einer Kollision mit einem Fischtrawler am Bug beschädigt.

Damit sind noch 18 Konkurrenten aus sechs Ländern im Wettbewerb. Je nach Wetterlage werden die Segler nach ihrer Weltumrundung in 80 bis 85 Tagen wieder im französischen Les Sables D'Olonne zurückerwartet.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Aus dem Ressort
Watzke will BVB-Gehaltsbudget auf 120 Millionen Euro erhöhen
Watzke-Interview
Am Samstag startet Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund mit dem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen in die neue Saison. Zuvor stattete BVB-Boss Hans-Joachim Watzke der „Westfalenpost“ einen Redaktionsbesuch ab und sprach über Umsatzrekorde, die Bayern und Marco Reus.
Bayer 04 auf Champions-League-Kurs - 3:2-Sieg in Kopenhagen
Champions League
Bayer Leverkusen hat sich eine sehr gute Ausgangssituation für den Einzug in die Gruppenphase der Champions League verschafft. Der Fußball-Bundesligist gewann am Dienstagabend das Playoff-Hinspiel beim FC Kopenhagen mit 3:2 (3:2). Stefan Kießling, Karim Bellarabi und Heung-Min Son trafen für Bayer.
THW Kiel im Titelrausch - Supercup-Sieg gegen Füchse Berlin
Supercup
Einstand nach Maß für den THW Kiel: Der deutsche Meister hat den ersten Titel der Handball-Saison 2014/2015 gewonnen. Im Spiel um den Supercup bezwangen die Kieler den DHB-Pokalsieger Füchse Berlin in Stuttgart vor 6212 Zuschauern mit 24:18 (13:8).
Fortunas Benschop plagt nach Pokal-Aus schlechtes Gewissen
Benschop
Das erste Training der Düsseldorfer nach der Pokal-Blamage war nicht gerade eine Spaßveranstaltung. Beispielhaft: Rotsünder Charlison Benschop, der bei der Einheit kaum eine Miene verzog. „Das war eine gute Lektion für mich“, sagte der Curacao-Niederländer - und richtet den Fokus auf den KSC.
Hausding springt zu Gold - Bronze für Schwimmer Glania
Schwimm-EM
Nach Gold und Silber für die Springer durften auch die deutschen Schwimmer bei der EM vor der heimischen Kulisse jubeln: Bronze für Rückenschwimmer Jan-Philip Glania, bei drei vierten Plätzen fehlte dazu nicht viel. Gold-Hoffnung Paul Biedermann meldete sich zurück.