Kohlschreiber feiert Halbfinaleinzug

Philipp Kohlschreiber hat beim Turnier in Kitzbühel das Halbfinale erreicht. Der an Nummer eins gesetzte Augsburger gewann auch sein zweites Match am Donnerstag gegen Lukas Rosol.

Kitzbühel (SID) - Der Augsburger Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Kitzbühel das Halbfinale erreicht. Der an Nummer eins gesetzte Wimbledon-Viertelfinalist gewann auch sein zweites Match am Donnerstag gegen den Tschechen Lukas Rosol nach 1:43 Stunden mit 6:4, 2:6, 6:4. In der Vorschlussrunde der mit 358.425 dotierten Sandplatzveranstaltung trifft der Weltranglisten-23. nun auf den Italiener Filippo Volandri, der Rogerio Dutra Silva (Brasilien) 6:4, 6:4 besiegte.

Nur einige Stunden zuvor hatte sich Kohlschreiber in der Runde der letzten 16 gegen den Ungarn Attila Balazs mit 6:4, 6:1 durchgesetzt. Das Match war am Mittwoch aus Kohlschreibers Sicht beim Stand von 0:3 wegen Regens abgebrochen und vertagt worden. Außer Kohlschreiber ist in Kitzbühel kein weiterer deutscher Tennisprofi mehr vertreten.